Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Einführung in das Lernlabor der Informatik der Universität Oldenburg
Nr.
KOL.2046.006
Dauer
Fr., 13.11.2020, 14:30 - 16:30
Anfang
13.11.2020 , 14:30 Uhr
Ende
13.11.2020 , 16:30 Uhr
Anmeldeschluss
13.10.2020
max. Teilnehmer
24
min. Teilnehmer
3
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte der Informatik, Lehrkräfte aller MINT-Fächer
Veranstaltungstypen
  • Fortbildung
Beschreibung
Das Lernlabor Informatik stellt einen außerschulischen Lernort dar, in dem Lehrkräfte gemeinsam mit ihren Schüler*innen informatische Inhalte, neue Technologien und Methoden kennenlernen und ausprobieren können. Dabei werden sie von fachdidaktischen Expert*innen unterstützt. Des Weiteren stehen zahlreiche Technologien zur Ausleihe für Schulen bereit, wie z.B. Arduino Micro-Controller, Lego-Mindstorms Roboter, Thymio Roboter, das Internet-Spiel, Makey Makey, Littlebits, Tablets, Smartphones und mehr.

Im Rahmen dieser Veranstaltung erhalten Lehrkräfte einen Überblick über vorhandene Technologien und die Möglichkeiten der Ausleihe und der Nutzung des Lernlabors. Um die Vielfältigkeit des Faches Informatik aufzuzeigen, werden Ideen und Projekte vorgestellt, die Schüler*innen neugierig auf die Informatik machen sollen. Des Weiteren wird es Gelegenheit zum Ausprobieren und zur Vernetzung und zum Erfahrungsaustausch geben.

Sollte eine Präsenzveranstaltung nicht möglich sein, wird die Veranstaltung online durchgeführt.
Zielsetzung
Bekanntmachung und Überblick über vorhandene Technologien und die Möglichkeiten der Ausleihe und der Nutzung sowie Fortbildungsmöglichkeiten des Lernlabors Informatik. Gelegenheit zum Ausprobieren und zur Vernetzung und zum Erfahrungsaustausch.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Oldenburg - Oldenburger Fortbildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Wibke Duwe
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln