Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Bildung zwischen gestern und morgen – was bleibt anders? - Ein Barcamp für die Region
Nr.
KGÖ.NLF20.27.04
Dauer
Halbtagsveranstaltung
In Zusammenarbeit mit
Bildungsregion Südniedersachsen, Medienpädagogische Beratung, Universität Göttingen ZEWIL, Studiendekanat Lehrer*innenbildung, GWDG
Anfang
03.07.2020 , 14:30 Uhr
Ende
03.07.2020 , 17:30 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
60
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte aller Schulformen, Studierende, Pädagogische Mitarbeiter
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Worum geht es?
In virtuellen Räumen stehen Gastgebende für Interessierte bereit, die ein Interesse an der Vertiefung digitaler Kompetenzen haben und neue Wege des Unterrichtens und der Vermittlung kennenlernen möchten. Die aktuelle Lage verdeutlicht die zunehmende Bedeutung von Medien für das Unterrichten über den Begegnungsort Schule hinaus. An dieser Stelle bietet das Barcamp ein Forum für die Entstehung neuer Projekte und Kooperationen innerhalb der Bildungsregion Südniedersachsen. Alle Teilnehmenden können so mit ihren Ideen selbst zu Teilgebenden werden und das Barcamp mit Beiträgen bereichern und auch im Nachgang in Kontakt bleiben und voneinander profitieren.

Wo erfahre ich mehr?
Weitere Informationen, das Programm mit allen bislang entstandenen Themen und Impulsvorträgen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung und Gestaltung eines eigenen individuellen Verlaufsplan sind unter
https://bildungsregion-suedniedersachsen.de/startseite/suedniedersachsencamp/
Schulform
keine Angabe
Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Göttingen - Netzwerk Lehrkräftefortbildungi
verantwortlich
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln