Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Cool ist, wenn du cool bist! Coolnesstraining - konfrontativ und präventiv
Nr.
KLIN.20-12-10.003
Dauer
mehrtägige Veranstaltung
Anfang
10.12.2020 , 10:00 Uhr
Ende
11.12.2020 , 15:00 Uhr
Anmeldeschluss
23.06.2020
max. Teilnehmer
20
min. Teilnehmer
10
Kosten
kostenlos
Adressaten
Seminar für Lehrkräfte aller Schulformen und Schulstufen sowie Schulsozialarbeiter/innen
Veranstaltungstypen
  • Seminar
Beschreibung
Hinweis: Die Veranstaltung ist ausgebucht!

Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei (inkl. Unterkunft im EZ und Verpflegung).


Die Lebenswelt junger Menschen ist durch zahlreiche belastende Faktoren geprägt. Die gesellschaftlichen Veränderungen lassen dabei klare Normen und Grenzen verwischen. Diese Entwicklung trägt zu einer Unsicherheit im eigenen Handeln bei und erschwert Kindern und Jugendlichen die soziale Orientierung. Insbesondere junge Menschen aus erschwerenden Lebensumständen haben oftmals falsche Vorbilder und als effektive Bewältigungsstrategie Gewalt gelernt. In der Schule fallen sie durch aggressives Verhalten und Gewaltbereitschaft auf.

Zur Unterstützung eines friedlichen Zusammenlebens und als präventive Maßnahme für die Schule wurde das Coolnesstraining entwickelt.

In diesem Seminar werden Voraussetzungen, Inhalte und Methoden zur Durchführung eines Sozialen Kompetenztrainings auf der Grundlage des Coolnesstrainings vorgestellt und erprobt. Dabei werden die Bedingungen von Gewaltereignissen, Auslöser und Gelegenheiten beleuchtet und die Grundlagen konfrontativer Pädagogik erlernt. Die Theorie wird durch vielfältige praktische Übungen und Spiele für den schulischen Alltag anwendbar gemacht.

Referentin: Nicole Franke Papenburg

Hinweis:
Ihre Anmeldung ist verbindlich! Die Einladung zur Veranstaltung erfolgt ca. 14 Tage vor Beginn per eMail. Dienstrechtlicher Versicherungsschutz wird gewährt, wenn eine Genehmigung der Schulleitung vorliegt.
Sollten Sie bei Ihrer Anmeldung angegeben haben, dass Sie im Ludwig-Windthorst-Haus übernachten möchten, reservieren wir ein Einzelzimmer für Sie (10,00 € Einzelzimmerzuschlag/Übernachtung). Wenn Sie eine Unterbringungen im Zwei-Bett-Zimmer wünschen teilen Sie uns dieses bitte mit (mit Angabe des Namens der 2. Person).
Zielsetzung
- Was ist so cool am Coolnesstraining? Grundlagen und Zielgruppe - Gewalt macht Spaß?! - Regeln, Inhalte und Methoden im Coolnesstraining - Was tun mit den Schwierigsten? - Grundlagen Konfrontativer Pädagogik - Kämpfen als pädagogische Disziplin und Entspannungsübungen - Durchsetzungsstrategien - Wie bleibe ich authentisch und ruhig? - Schule als sozialer Lernort - Kooperationsübungen und Vertrauensspiele
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Lingen, Ludwig-Windthorst-Hausi
verantwortlich

Meldeschluss erreicht.

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln