Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Erdkunde: Die Präsentationsprüfung als Variante der mündlichen Abiturprüfung 2021
Nr.
KBS039430
Dauer
1 Nachmittag
In Zusammenarbeit mit
NLSchB Dez. 3 Fachberatung Unterrichtsqualität RA BS
Anfang
23.09.2020 , 14:00 Uhr
Ende
23.09.2020 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
31.08.2020
max. Teilnehmer
30
min. Teilnehmer
10
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte des Faches Erdkunde in der gymnasialen Oberstufe an allgemein bildenden Gymnasien und an Gesamtschulen im Bereich der Niedersächsischen Landesschulbehörde, Regionalabteilung Braunschweig.
Veranstaltungstypen
  • Fortbildung
Beschreibung
Ab 2021 kann die mündliche Abiturprüfung auch als Präsentationsprüfung durchgeführt werden. Aus dem neuen Prüfungsformat erwächst ein Fortbildungsbedarf. Daher wurde das fachbezogene Netzwerk Erdkunde mit der Konzeption von Fortbildungen beauftragt, welche neben rechtlichen und formalen Aspekten vornehmlich die inhaltliche Gestaltung von Präsentationsprüfungen in den Mittelpunkt rücken.

WICHTIG: Bitte um Mitnahme der Hinweise sowie der Musterlösung zur mündlichen Abiturprüfung (Präsentationsprüfung) im Fach Erdkunde. Die Dokumente stehen auf dem NiBiS-Server zum Herunterladen bereit:

https://nibis.de/uploads/1gohrgs/za2021/Praesentationspruefung/Pr%C3%A4sentationspr%C3%BCfung%20Erdkunde.pdf

Außerdem sollten die Fortbildungsteilnehmer*innen einen Laptop/ein Tablet sowie ein Speichermedium (USB-Stick o. Ä.) mitbringen.

Sofern die Haushaltsmittel für 2020 genehmigt werden, werden Teilnahmekosten nicht erhoben. Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert.

Reisekosten werden im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel gezahlt. Soweit erforderlich beantragen Sie bitte die Dienstreisegenehmigung bei der für Sie zuständigen Dienststelle (Dienststelle der Lehrkräfte ist die Schulleiterin bzw. der Schulleiter). Die entsprechenden Formulare hat die NLSchB hier eingestellt: http://www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de/service/formulare

Es gelten die »Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums Lehrerfortbildung der TU Braunschweig (KLBS)«: http://www.tu-braunschweig.de/klbs
Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkennen Sie diese Bedingungen an. Auszug: Ein Rücktritt von einer Veranstaltung kann per E-Mail an das Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung (KLBS) erfolgen.
Zielsetzung
In der Veranstaltung erhalten die Teilnehmer*innen zunächst Hintergrundwissen zu den rechtlichen Aspekten der Präsentationsprüfung. Danach sollen unter Berücksichtigung der Basiskonzepte des Faches Geographie die Musterlösung der Präsentationsprüfung zum Thema „Geothermie auf Island“ sowie eine Musteraufgabe mit größerem Offenheitsgrad zum Thema „Fahrradmobilität“ analysiert werden. Anschließend vergleichen die Teilnehmer*innen im kollegialen Austausch die vorliegenden Aufgabenformate im Hinblick auf die Umsetzbarkeit in einer Präsentationsprüfung. Abschließend erfolgt eine Sammlung weiterer geographischer Themen zum forschenden Lernen als Ideenspeicher für das neue Prüfungsformat.
Schulform

Gymnasium Sek II,

Integrierte Gesamtschule Sek II,

Kooperative Gesamtschule Sek II

Veranstalter
Kompetenzzentrum für Lehrkräftefortbildung (KLBS) TU Braunschweigi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Frank Gellert (Leitung)
Kerstin Hofmann
Sebastian Toepfer

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln