Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

ON: Konfliktfrei kommunizieren – Widerstände auflösen *** FERIENAKADEMIE
Nr.
ON-KBED20.34.145
Dauer
Halbtagsveranstaltung
Anfang
20.08.2020 , 10:00 Uhr
Ende
20.08.2020 , 12:00 Uhr
Anmeldeschluss
13.08.2020
max. Teilnehmer
20
min. Teilnehmer
10
Kosten
35,-- € p. P.
Adressaten
Lehrkräfte, Schulleitungen, Schulsozialarbeiter/innen sowie pädagogisches Personal
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Diese Fortbildung findet als Live-Online-Veranstaltung statt.

Konflikte gehören zum Alltag jeder Lehrkraft, jeder Schulleiterin und jedes Schulleiters, jedes Schulsozialarbeiters und jeder Schulsozialarbeiterin. Mit diesen Konflikten souverän und gelassen umzugehen und daraus Potential für eine gute gemeinsame Kommunikation zu schöpfen, gestaltet sich mitunter als sehr schwierig.

Im ersten Teil der Live-Online-Veranstaltung können die Teilnehmenden Konfliktursachen und Konfliktstrukturen verstehen lernen, um diese auflösen zu können. So erfahren sie, wie man die subjektive Wahrnehmung des Gegenübers erkennt und zur Konfliktlösung nutzen kann.
Im zweiten Teil des Webinars werden verschiedene Strategien zur Konfliktlösung erprobt, die dann in Kleingruppen in Form eines Online-Rollenspiels angewandt werden.

Die Live-Online-Veranstaltung beinhaltet folgende Arbeitsformen/-methoden: Vortrag, Fachgespräch, Rollenspiel, Gruppenarbeit

Um aktiv an der Live-Online-Veranstaltung teilnehmen zu können, empfiehlt es sich, ein Endgerät mit Mikrofon und Kamera zu benutzen. Bei Teilnahme ohne Mikrofon ist eine eingeschränkte Mitarbeit durch Zuschauen/Zuhören und Chatnutzung möglich.

Referent:
Johannes-Jürgen Laub
Angaben zur Qualifikation (insbesondere hinsichtlich der Fortbildung):
Langjährige Tätigkeit als Gymnasiallehrer, Master of Arts Schulmanagement, Schulausschussvorsitzender & Bürgermeister
_______________________
Wichtiger Hinweis:
Die Einladung zur Veranstaltung erfolgt nach dem Anmeldeschluss, i. d. R. 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail. Mit der Einladung erhalten Sie den Link sowie die Zugangsdaten, welche nicht an Dritte weitergegeben werden dürfen!
Bitte kontrollieren Sie Ihre in der VeDaB hinterlegte E-Mail-Adresse, damit die Daten Sie erreichen.

Eine Absage der Veranstaltung erfolgt im gleichen Zeitraum.
Dienstrechtl. Versicherungsschutz wird gewährt, wenn eine Genehmigung der Schulleitung vorliegt.
Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die *Allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an Veranstaltungen* akzeptieren. Sie finden die Bedingungen unter:
http://kompetenzzentrum.ev-bildungszentrum.de/teilnahmebedingungen/
Zielsetzung
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können lernen, unterschiedlichste Konfliktsituationen zu „entschlüsseln“ und damit ihre Kommunikationsfähigkeit in schwierigen Gesprächssituationen zu stärken.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Bad Bederkesa Ev. Bildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Johannes-Jürgen Laub
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln