Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Unterricht digital/Mediendidaktik: Unterrichten mit digitalen Pinnwänden / digitales Schreiben (Digitales_Sommerangebot)
Nr.
KOS.2028.014W
Dauer
3,5 Stunden (inkl. einstündiger Offline-Arbeitsphase)
Anfang
07.07.2020 , 14:00 Uhr
Ende
07.07.2020 , 17:30 Uhr
Anmeldeschluss
30.06.2020
max. Teilnehmer
22
min. Teilnehmer
6
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte aller Schulformen aus dem Sek-I- und Sek-II-Bereich (ab 5. Klasse)
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Hinweis: Diese Fortbildung findet als onlinebasiertes Live-Webinar statt. Hinweise zu dieser Veranstaltungsform und zu den technischen Voraussetzungen finden Sie unter www.kos.uos.de/webinare


Zum Inhalt des Webinars:
Digitale Pinnwände wie Padlet (padlet.com) sind im Internet über einen Browser geräteunabhängig verfügbar, auf mobilen Endgeräten können diese Pinnwände auch über eine App eingerichtet werden.
Auf digitalen Pinnwänden ("Padlets") können Materialien, Arbeitsergebnisse, Audiodateien, Videos und Erkenntnisse digital gesammelt werden. Zudem läuft die Kommunikation der gesamten Klasse über diese Pinnwände und digitale Pinnwände können von mehreren Kolleg*innen erstellt und genutzt werden.
Mit digitalen Schreibtools können Lernende gemeinsam digitale Texte schreiben. Digitales Schreiben erlaubt das nicht-lineare Schreiben von Texten und erleichtert damit Schülerinnen und Schülern die wichtige Überarbeitung von Texten.

Nach einem Input im virtuellen Webinarraum können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dann selbstbestimmt eigene digitale Pinnwände für ihren Unterricht erstellen und das kollaborative digitale Schreiben erproben.
Abschließend treffen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wieder online im Webinar. Dort können Erfahrungen ausgetauscht und Ergebnisse präsentiert werden.

Für die Erstellung von digitalen Pinnwänden sollten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Laptop oder ein Tablet besitzen. Ein Smartphone ist für die Erstellung nicht geeignet. Hilfreich wäre es, wenn bereits ein kostenfreier Account auf padlet.com eingerichtet ist. Auf einem Tablet empfiehlt sich die Installation der "Padlet"-App.
Für das digitale Schreiben eignen sich alle digitalen Endgeräte mit Internetzugang. Umfangreichere Texte lassen sich natürlich am besten auf einem Laptop oder Tablet erstellen.

Zum Referenten:
Marcus von Amsberg ist Lehrer für die Fächer Deutsch, Biologie und Psychologie an einer großen Stadtteilschule in Hamburg; zugleich ist er Mitarbeiter in der Stabsstelle Digitalisierung der Schulbehörde Hamburg und Mitentwickler der "Ivi-Board-Methode". Seine Leidenschaft gilt der Erstellung von Lernvideos und Unterrichtskonzepten.
Weitere Infos unter www.ivi-education.de




Für diese Veranstaltung gelten die üblichen Anmelde- und Teilnahmebedingungen des KOS in der für Webinare ergänzten Form:
www.kos.uos.de/tn_info/tn_bedingungen
Mit Ihrer VeDaB-Meldung erklären Sie zugleich, dass Sie diese Teilnahmebedingungen vollumfänglich akzeptieren.

Zielsetzung
Die TN erstellen eigene digitale Pinnwände für den Einsatz im Untericht. Mit digitalen Schreibtools werden digitale Texte erstellt.
Schulform
keine Angabe
Veranstalter
Kompetenzzentrum für Lehrerfortbildung Osnabrück, Universität Osnabrücki
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Marcus von Amsberg

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln