Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Abgesagt: Digitalisierung / Sprachen: Neue Medien für Ihren Sprachenunterricht - 4 Programme, mit denen Sie Ihre Schüler begeistern
Nr.
KBS038529
Dauer
1 Nachmittag
Anfang
17.09.2020 , 14:00 Uhr
Ende
17.09.2020 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
07.09.2020
max. Teilnehmer
15
min. Teilnehmer
8
Kosten
50,00 EUR
Adressaten
Alle Schulformen, Fremdsprachen
Veranstaltungstypen
  • Fortbildung
Beschreibung
Lernen Ihre Schüler selten gerne Vokabeln? Haben Sie manchmal das Bedürfnis, Ihren Fremdsprachenunterricht noch abwechslungsreicher und motivierender gestalten zu wollen?
Im interaktiven Workshop „Neue Medien für Ihren Sprachenunterricht“ erfahren Sie, wie digitale Lehre im 21. Jahrhundert aussehen kann und wie auch Sie Ihren Fremdsprachenunterricht für Ihre Klasse produktiver, kreativer und fesselnder gestalten können. Dabei lernen Sie nicht nur praxisnah, wie Sie den Wortschatz Ihrer Lerngruppe verblüffend einfach mithilfe moderner Quizze festigen und überprüfen, anhand von Lernvideos Gesprächsanlässe zu verschiedenen Themen initiieren oder wie Ihre Schüler aktiv in Form von motivierenden Comics und spannenden Übungen ihre Sprachkenntnisse spielend erweitern.
Sie haben auch die Gelegenheit mitzuerleben, wie Sie Ihre Lehrinhalte im schulischen Kontext mithilfe neuester Methoden und ohne teure technische Ausstattung professioneller vermitteln.
Weitere Informationen über das Calleo Institut, unsere Veranstaltungen, Teilnehmerstimmen sowie Ihre Kontaktmöglichkeiten finden Sie unter: http://calleo-institut.de

Die Teilnahmekosten in Höhe von 50,00 € werden der Schule in Rechnung gestellt.
Die Erstattung der Reisekosten kann nach Entscheidung der Schule aus dem Schulbudget erfolgen (vgl. Hauswirtschaftliche Vorgaben für das Budget der Schule, RdErl. d. MK vom 31.07.2018 – SVBl. 2018, S. 390ff).

Es gelten die »Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums Lehrerfortbildung der TU Braunschweig (KLBS)«: http://www.tu-braunschweig.de/klbs Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkennen Sie diese Bedingungen an.
Auszug: Ein Rücktritt von einer Veranstaltung kann per E-Mail an das Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung (KLBS) erfolgen. Geht die Abmeldung bis zu dem in der Veranstaltungsankündigung genannten Meldeschluss beim Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung (KLBS) ein, entstehen keine Kosten. Abmeldungen nach Meldeschluss bzw. Nichterscheinen entbinden nicht von der Zahlung der Teilnahmekosten. Der entsendenden Schule bzw. Dienststelle werden die tatsächlich entstandenen Kosten bis zur Höchstgrenze der vollen Teilnahmekosten in Rechnung gestellt. Für die gemeldete Person kann im Falle der Verhinderung eine geeignete Ersatzperson mit allen erforderlichen Daten benannt werden. Die Änderung ist dem Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung (KLBS) per E-Mail mitzuteilen. In diesem Fall entstehen keine Kosten.
Zielsetzung
Sie sind nach dem Workshopbesuch in der Lage, ... … medial ansprechende und bildliche Sprechanlässe für Ihren Fremdsprachenunterricht zu gestalten. … Ihre SuS im Unterricht gemeinsam mithilfe moderner Technik eigenverantwortlich an kreativen Film- oder Comicprojekten arbeiten zu lassen. … digitale Karteikarten und Lernspiele zum Üben und Vertiefen des Wortschatzes zu entwerfen. … den Lernstand Ihrer Klasse in Echtzeit zu überprüfen. … verschiedene digitale Methoden reflektiert und zielorientiert einzusetzen.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum für Lehrkräftefortbildung (KLBS) TU Braunschweigi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Stefan Burggraf (Leitung)

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln