Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Biblisches Erzählen mit Lied, Spiel und Tanz
Tagesseminar für Religionspädagog*innen
Nr.
KAUR.048.137
Dauer
Dienstag, 24.11.2020, 8.30-15.00
In Zusammenarbeit mit
Arbeitsstelle für Ev. Religionspädagogik Ostfriesland (ARO)
Anfang
24.11.2020 , 08:30 Uhr
Ende
24.11.2020 , 15:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
25
min. Teilnehmer
10
Kosten
20,00 EUR
Adressaten
Religionspädagog*innen der Klassenstufen 1-6
Beschreibung
Im Tagesseminar geht um das biblische Erzählen an Hand von Liedern, Spielen und Tänzen.
Vorgestellt werden neue und bewährte Lieder, themenbezogene Tänze und Bewegungsspiele: konkrete Bausteine für ein ganzheitliches, handlungsorientiertes und somit nachhaltiges Lernen. Heiteres und Meditatives, Ruhiges und Rhythmisches, einfache und auf Wiederholung angelegte Elemente wechseln sich ab.
Ausgebaut werden inhaltliche und methodische Kompetenzen im Umgang mit zahlreichen Kernthemen des RU:
Schöpfung und Arche Noah, Abraham, Jakob und Esau, Joseph und seine Brüder, Psalm 23, Jesus heilt den blinden Bartimäus und erzählt Gleichnisse, Erschließung des Kirchenjahres (Advent, Weihnachten, Passion, Ostern und Pfingsten).

Kursleitung:
Jutta Renken-Sprick, ARO Aurich
P. Ingo Brookmann, Ev.-ref. Landeskirche Leer
Prof. Dr. Siegfried Macht, Bayreuth
Zielsetzung
Neue Lieder, Spiele und Tänze für die Jahrgangsstufen 1-6 kennen lernen und für den eigenen schulischen Alltag erproben. Neue kreative Methoden für den Religionsunterricht kennen lernen und erproben.
Schulform

Förderschule,

Grundschule,

Gymnasium Sek I,

Hauptschule,

Integrierte Gesamtschule Sek I,

Kooperative Gesamtschule Sek I,

Oberschule Sek I,

Realschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Aurich, Regionales Pädagogisches Zentrum Aurichi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Dr. Ute Beyer-Henneberger (Leitung)
Jutta Renken-Sprick (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln