Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Umsetzung DigitalPakt: Basisveranstaltung zum Thema Medienentwicklungsplan und schulisches Medienbildungskonzept (RKNO)
Nr.
KBS021427
Dauer
1 Nachmittag
In Zusammenarbeit mit
Medienpädagogische Beratung
Anfang
20.05.2020 , 14:00 Uhr
Ende
20.05.2020 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
25
min. Teilnehmer
5
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte aller Schulformen, insbesondere mit Leitungsfunktion
Beschreibung
Die Veranstaltung richtet sich an Schulen/ Lehrkräfte, die im Rahmen der Beantragung von Geldern aus dem Digitalpakt durch ihren Schulträger an einem neuen schulischen Medienbildungskonzept arbeiten. Wir werden über die Förderrichtlinie, Leitfragen für ein schulisches Medienbildungskonzept, die von den Kultusministerien festgelegten Kompetenzen und die Möglichkeiten der Qualifikation von Lehrkräften sprechen.

Teilnahmekosten werden nicht erhoben. Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert.
Reisekosten werden im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel gezahlt. Soweit erforderlich beantragen Sie bitte die Dienstreisegenehmigung bei der für Sie zuständigen Dienststelle (Dienststelle der Lehrkräfte ist die Schulleiterin bzw. der Schulleiter). Die entsprechenden Formulare hat die NLSchB hier eingestellt: http://www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de/service/formulare
Der »Antrag auf Gewährung von Reisekostenvergütung für Fortbildungsveranstaltungen nach § 23 Abs. 2 NRKVO« kann heruntergeladen und vollständig ausgefüllt und unterschrieben am Ende der Veranstaltung bei der Veranstaltungsleitung abgegeben werden. Die neunstellige Veranstaltungsnummer KBS…… muss bei »Grund, Datum/Daten der Reise(n)« eingetragen werden.

Es gelten die »Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums Lehrerfortbildung der TU Braunschweig (KLBS)«: http://www.tu-braunschweig.de/klbs Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkennen Sie diese Bedingungen an.
Zielsetzung
Die Veranstaltung richtet sich an Schulen/ Lehrkräfte, die im Rahmen der Beantragung von Geldern aus dem Digitalpakt durch ihren Schulträger an einem neuen schulischen Medienbildungskonzept arbeiten.
Schulform

beliebig,

Primarstufe,

Sek I-Bereich,

Sek II-Bereich,

Schulkindergarten

Veranstalter
Kompetenzzentrum für Lehrkräftefortbildung (KLBS) TU Braunschweigi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Diplomsportlehrer Marcus Lüpke (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln