Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

WEBINAR: Führungsimpulse zur Bewältigung von Krisen - Veränderungsprozesse durchdringen und wirksam intervenieren (Resilienzfaktoren für das schulische Umfeld nutzen)
Nr.
Schlichting042020
Dauer
1,5 Stunden
Rhythmus
wöchentlich
Anfang
22.04.2020 , 10:00 Uhr
Ende
13.05.2020 , 11:30 Uhr
Anmeldeschluss
21.04.2020
min. Teilnehmer
4
Kosten
39,00 Euro
Adressaten
Lehrkräfte mit Leitungsfunktion (SL, stv. SL, erw. SL, TL u.a.)
Beschreibung
Aufgrund der aktuellen Lage ist es notwendig, besonnen zu handeln. Um wirksame Handlungsstrategien zu entwickeln, ist es zunächst wichtig zu verstehen, wie Menschen sich in Krisensituationen verhalten.

Aus diesem Verständnis heraus lassen sich kurz-, mittel- und langfristige Strategien zum Umgang mit der Pandemie und ihren Auswirkungen auf den Schulalltag ableiten.

Inhalte - u. a.:

- Typische Verhaltensmuster von Menschen in Krisensituationen

- Wirksame Strategien zum Umgang mit Menschen im "Krisenmodus"

- Einfluss gruppendynamischer Prozesse auf das Denken, Fühlen und Handeln

- Wie sich Krisensituationen kurz-, mittel- und langfristig auf die Zusammenarbeit auswirken

- Wie ich mich als Führungskraft selbst gut durch diese Krise bringe

- Resilienzfaktoren im schulischen Umfeld identifizieren und nutzen

- Austausch zum Umgang mit der aktuellen Situation

Ihre persönlichen Fragen und Anliegen stehen im Mittelpunkt dieser Fortbildung.
Ebenso soll der Austausch zwischen Führungskräften in dieser besonderen Situation im Fokus stehen.


Kurz zu meiner Qualifikation:
Seit zehn Jahren gebe ich Fortbildungen für Lehrkräfte, auch in leitender Funktion.
Eigene Führungserfahrung konnte ich als Teamleiterin über einen Zeitraum von sechs Jahren sammeln.
Als Psychologin befasse ich mich mit dem Erleben und Verhalten von Menschen und in diesem Kontext auch mit dem Denken, Fühlen und Handeln in Krisensituationen.
Zudem bin ich seit sechs Jahren Lehrbeauftragte zum Thema "Gruppendynamik" an der Universität Hamburg, was mir den "systemischen Blick" auf das zwischenmenschliche Verhalten in Teams eröffnet hat.


Diese Fortbildung findet online als Webinar statt -
über einen Zeitraum von vier Wochen - jeweils für zwei Stunden.


Zahlungsbedingungen: Mit der Anmeldung wird die Teilnahmegebühr fällig (nach Anmeldeschluss).
Detaillierte Informationen erhalten Sie über die AGB auf meiner Homepage: www.ms-btc.de
Zielsetzung
Erweiterung der eigenen Handlungsstrategien im Kontext der Pandemie Vertieftes Verständnis für (zwischen)menschliches Verhalten in Krisenzeiten
Schulform

beliebig,

beliebig,

beliebig,

beliebig

Veranstalter
Schlichting Michaelai
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln