Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Fit4Tablets20 - Dar BARCAMP am Dienstag (ABGESAGT!)
Nr.
20.44.15
Dauer
Tagesveranstaltung
In Zusammenarbeit mit
OBS Berenbostel
Anfang
29.09.2020 , 12:30 Uhr
Ende
29.09.2020 , 18:15 Uhr
Anmeldeschluss
11.09.2020
max. Teilnehmer
90
min. Teilnehmer
50
Kosten
kostenlos
Veranstaltungstypen
  • Fortbildung
  • Tagung
  • Treffen
  • Weiterbildung
  • Workshop
Beschreibung
Am Vortag zum Mediencamp Fit4Tablets mit zahlreichen Workshops findet ein kleines aber feines Barcamp an der Oberschule Berenbostel statt. Alles dreht sich um die Potenziale von Tablets im Unterricht, Kompetenzen von Lernenden im 21.Jahrhundert, zeitgemäßes Lernen und um eine Schule im Wandel.

Wichtig: Anders als bei einer klassischen Tagung wird das inhaltliche Programm eines Barcamp gemeinsam mit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmen erstellt und gestaltet. Wie genau so etwas funktioniert kann hier einsehen werden: https://youtu.be/w0-AUIVAt7Y

geplanter Ablauf:

13:00 Begrüßung
13:30 Sessionplanung
14:15 Session 1
15:15 Session 2
16:15 Session 3
17:15 Session 4
18:00 Abschluss und Ausblick
19:00 Optional: Netzwerkdinner im Restaurant Kalimera

Weitere Infos: https://www.oberschule-berenbostel.de/fit4tablets20/

Bitte beachten Sie, dass das NLQ keine Reisekosten übernimmt.

Kaffee und Tee werden angeboten, um das Mitbringen eigener Behälter wird gebeten

Hier der Link zum Netzwerkdinner: https://forms.gle/oa9UgctqXNvi6i8T9

+++wichtige Corona-Hinweise+++

Aufgrund der Abstandsregel findet die Eröffnung in der Rudolf-Harbig-Halle (Sporthalle) statt.
Die Plätze in den Workshops sind limitiert und die Teilnehmer*innen haben dort einen festen Sitzplatz.
Ein Wechsel der Workshops ist nicht möglich.
Alle Teilnehmer*innen müssen einen Mund-Nasen-Schutz und einen eigenen Stift mitbringen.
Immer dort, wo der Mindestabstand (1,5m) nicht eingehalten werden kann (z.B. in Fluren), ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
Durch die bestehenden Vorgaben ist die Gestaltung der Workshops methodisch eingeschränkt.
Bei der Anmeldung (über die VeDaB) sind private Adresse und Telefonnummer anzugeben.
Aufgrund der Hygieneauflagen kann es zu Verzögerungen im Ablaufplan kommen
Mit der Anmeldung erklären sich die Teilnehmer*innen mit den Regelungen zur Eindämmung der SARS-CoV-2 Infektion einverstanden.
Zielsetzung
Folgende Leitfragen sollen das Barcamp begleiten: Wie lässt sich ein zeitgemäßer Unterricht gestalten, der die Lernenden und ihre Potenziale in den Mittelpunkt stellt? Wie lassen sich Kreativität, Kommunikation, Kollaboration und Kritisches Denken im Unterricht und in der Schule fördern? Wie verändern sich Unterricht und Schule im Kontext von Digitalisierung und Inklusion und wie lässt sich der Change-Prozess gestalten?
Schulform

beliebig

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ)i
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Daniel Feldkamp
MMag. Dr. Elke Höfler
Steffen Jauch
Peter Jochum
Tim Kantereit
Maria Kruse
Elke Noah
Matthias Ottmann
Tobias Raue
Jörg Steinemann (Leitung)
Jan Vedder (Leitung)

Meldeschluss erreicht.

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln