Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Abgesagt: Physik: Die Präsentationsprüfung als Variante der mündlichen Abiturprüfung
Nr.
KH.2018.F15
Dauer
3 Stunden
Anfang
27.04.2020 , 14:00 Uhr
Ende
27.04.2020 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
30
min. Teilnehmer
15
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte, die das Fach Physik in der gymnasialen Oberstufe unterrichten (Regionalabteilung Hannover)
Beschreibung
Ab dem Jahr 2021 kann die mündliche Abiturprüfung (P5) auch als Präsentationsprüfung abgelegt werden.

Als Vorbereitung auf dieses Prüfungsformat werden im Rahmen der Fortbildung rechtliche Fragen zum Prüfungsformat, mögliche Aufgabengestaltung, die unterrichtliche Vorbereitung der Prüflinge sowie physikspezifische Aspekte (Stichwort: Einsatz von Experimenten) thematisiert.

Neben Vorträgen wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auch Gelegenheit zum Erstellen und Diskutieren weiterer Aufgaben anhand vorbereiteter Ausgangsmaterialien geboten.

Die Arbeitsblätter und die weiteren Materialien werden ausschließlich in digitaler Form per Stick verteilt. Zur Ansicht der Arbeitsblätter bitte nach Möglichkeit einen Laptop oder ein Netbook mitbringen; ein Tablet ist nur bedingt geeignet (kein WLAN zum Verteilen der Materialien verfügbar).

---
Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei.
Zielsetzung
Vorbereitung der Lehrkräfte des Faches Physik auf die Präsentationsprüfungen als neues Prüfungsformat ab 2021.
Schulform

Gymnasium Sek II,

Integrierte Gesamtschule Sek II,

Kooperative Gesamtschule Sek II

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hannover - Lehrerfortbildungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Daniel Kahle
Thomas Müller (Leitung)

Der Veranstalter hat die Meldung deaktiviert.

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln