Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Abgesagt: Chemie: Die Präsentationsprüfung als Variante der mündlichen Abiturprüfung. Ausgebucht: Siehe Zusatztermin am 28.04.2020, KH.2018.F32
Nr.
KH.2017.F56
Dauer
3,5 Stunden
Anfang
20.04.2020 , 09:00 Uhr
Ende
20.04.2020 , 12:30 Uhr
Anmeldeschluss
31.03.2020
max. Teilnehmer
30
min. Teilnehmer
15
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte für das Fach Chemie (vorrangig aus der Regionalabteilung Hannover).
Beschreibung
Diese Fortbildung ist bereits ausgebucht. Wir haben haben daher einen Zusatztermin am 28. April 2020 nachmittags geplant. Für den Zusatztermin melden Sie sich bitte unter KH.2018.F32 an:
https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=116768
__________
Stand: 5. März 2020



Neu für das Abitur 2021 sind Präsentationsprüfungen:
Die rechtlichen Grundlagen werden vorgestellt, ebenso wie Schwierigkeiten. Es werden einige Beispiele vorgestellt.

Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei.

Es handelt sich um die 1. Veranstaltung 2020 "Präsentationsprüfung Chemie" für die Regionalabteilung Hannover.

Es gelten die Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungen des Kompetenzzentrums Lehrerfortbildung der Leibniz Universität Hannover (KH). Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkennen Sie diese Bedingungen an:
https://www.lehrerbildung.uni-hannover.de/teilnahmebedingungen.html


Zielsetzung
Möglichkeiten zur Umsetzung und Abnahme von Präsentationsprüfungen (für das Abitur 2021) im Fach Chemie
Schulform

Sek II-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hannover - Lehrerfortbildungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Karen Achtermann (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln