Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

AuG: Organisation der Ersten Hilfe an Schulen Schwerpunktthema: Schulsanitätsdienst
Nr.
KH.2011.A6
Dauer
3 Stunden
Anfang
12.03.2020 , 14:30 Uhr
Ende
12.03.2020 , 17:30 Uhr
Anmeldeschluss
27.02.2020
max. Teilnehmer
24
min. Teilnehmer
12
Kosten
kostenlos
Adressaten
Die Veranstaltung richtet sich an Landesbedienstete der öffentlichen allgemein- und berufsbildenden niedersächsischen Schulen, die als „Sicherheitsbeauftragte für den inneren Schulbereich“, „Erste-Hilfe-Beauftragte“ oder einer anderen Funktion im Arbeitsschutz (z.B. Leiter*innen von Schulsanitätsdiensten) ihrer Schule tätig sind. Soweit freie Plätze vorhanden sind, besteht darüber hinaus auch für Lehrkräfte der Schulen in freier Trägerschaft eine Teilnahmemöglichkeit gegen Kostenerstattung.
Beschreibung
Die Veranstaltung richtet sich an Personen, die an ihrer Schule einen Schulsanitätsdienst neu einrichten möchten oder Optimierungen an einem bereits bestehenden Schulsanitätsdienst anstreben. Der Erfahrungsaustausch und die Diskussion mit anderen Teilnehmer*innen sowie mit dem Referenten erweitern den Informationsstand für die praktische Umsetzung in der Schule.

Thematische Schwerpunkte:
- Rechtliche Grundlagen
- Ausbildung
- Organisation (z.B. Finanzierung, Kooperationspartner, Alarmierung, Gruppenorganisation, Dienstplan,...)
- Mögliche Aufgaben des SSD im Rahmen der Erste-Hilfe-Organisation der Schule

Der Referent ist Fachkraft für Arbeitssicherheit an öffentlichen Schulen in Niedersachsen und ist selbst langjähriger Leiter eines Schulsanitätsdienstes.

___________________________________________________

Für Landesbedienstete der öffentlichen allgemein- und berufsbildenden niedersächsischen Schulen wird kein Teilnahmebeitrag erhoben. Die Veranstaltung richtet sich primär an Landesbedienstete der öffentlichen allgemein- und berufsbildenden niedersächsischen Schulen. Soweit freie Plätze vorhanden sind, besteht darüber hinaus auch für Lehrkräfte der Schulen in freier Trägerschaft eine Teilnahmemöglichkeit gegen Kostenerstattung in Höhe von 10 Euro.
Zielsetzung
Einrichtung bzw. Optimierung eines Schulsanitätsdienstes
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hannover - Lehrerfortbildungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Mike Stöver
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln