Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Spanisch: Lernsituationen und digitale Medien
Nr.
20.46.18
Dauer
2 Tage
Anfang
02.12.2020 , 09:30 Uhr
Ende
03.12.2020 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
05.10.2020
max. Teilnehmer
25
min. Teilnehmer
15
Kosten
kostenlos
Übernachtung
Eine Übernachtung wird vom Anbieter angeboten
Adressaten
Die vorliegende Veranstaltung richtet sich an Lehrkräfte, die Spanisch für Neubeginner an einem Beruflichen Gymnasium unterrichten. Bei Überzeichnung kann nur eine Lehrkraft pro Schule berücksichtigt werden. Die teilnehmenden Lehrkräfte müssen an einer niedersächsischen Schule tätig sein.
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung Adobe Connect
Beschreibung
Die Teilnehmenden entwickeln eine bestehende Lernsituation so weiter, dass der effektive Einsatz digitaler Medien im Spanischunterricht systematisch integriert wird. Die Lernsituation wird hierbei auf die jeweils schuleigenen Bedingungen angepasst.
In Anlehnung an die Fortbildungsreihe UDM-BBS setzen sich die Teilnehmenden mit den Kompetenzbereichen des Orientierungsrahmen Medienbildung in der Schule auseinander. Die Kompetenzen
- Recherchieren, Erheben, Verarbeiten, Sichern
- Kommunizieren, Kooperieren
- Produzieren, Präsentieren
- Schützen, sicher Agieren
- Problemlösen, Handeln
- Analysieren, Kontextualisieren, Reflektieren

werden in dieser zweitägigen Fortbildung mit unterrichtspraktischen Beispielen aus dem Unterrichtsfach Spanisch verknüpft und das Potential für den Unterrichtseinsatz reflektiert. Der Focus liegt dabei auf der Fachlickkeit des Unterrichtsfaches Spanisch.

Bitte bringen Sie eine bereits erstellte Lernsituation für die Einführungs- und/oder Qualifikationsphase sowie Ihr aktuelles Lehrwerk mit Begleitmaterial, USB-Stick, Laptop und ein mobiles Endgerät wie Smartphone/Tablet zu der Veranstaltung mit.

Bei Überzeichnung kann nur eine Lehrkraft pro Schule berücksichtigt werden.
Zielsetzung
Die Teilnehmenden sind in der Lage, ausgewählte digitale Medien in ihrem Spanischunterricht effektiv zu nutzen. Hierzu entwickeln die Teilnehmenden ihre im Vorfeld selbsterstellte Lernsituation für das Unterrichtsfach Spanisch weiter oder orientieren sich an einer durch die Kursleitung zur Verfügung gestellten Lernsituation.
Schulform

Berufliches Gymnasium

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ)i
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Wiebke Grupe (Leitung)
Daniel Harting

Meldeschluss erreicht.

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln