Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Schwimmen: Spielerische Wassergewöhnung im Anfängerschwimmbereich
Nr.
KVEC.20.37.110
Dauer
4 Std.
Anfang
08.09.2020 , 14:00 Uhr
Ende
08.09.2020 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
25.08.2020
max. Teilnehmer
20
min. Teilnehmer
10
Kosten
25,00 €
Veranstaltungstypen
  • Fortbildung
Beschreibung
Wie der Sportunterricht leistet auch der Schwimmunterricht einen wichtigen Beitrag zum Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schule. In dieser Veranstaltung sollen die Teilnehmer*innen auf spielerische Art und Weise den Bereich der Wassergewöhnung mit den Inhalten Tauchen, Atmen, Schweben, Gleiten und Sich-Fortbewegen erfahren. Eine gelungene und intensive Wassergewöhnung löst die Angst vor dem Wasser und vereinfacht später das Erlernen der Schwimmtechniken.
Es sollen vorrangig Spielformen und Bewegungsaufgaben in der Praxis erprobt werden, die dann später im Schwimmunterricht an der Grundschule genutzt werden können.

Die Teilnehmer*innen treffen sich zunächst an der Universität Vechta (Raum S 012) und gehen um 15 Uhr gemeinsam zum Schwimmbad.

Bitte Schwimmsachen mitbringen.
Zielsetzung
- Wassergewöhnung mit den Inhalten Tauchen, Atmen, Schweben, Gleiten und Sich-Fortbewegen. - Erprobung von Spielformen und Bewegungsaufgaben in der Praxis
Schulform

Förderschule,

Grundschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Vechtai
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Inga Eggert (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln