Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Oeffentlichkeitsarbeit: In PR eine Eins Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der Schule - Aufbaukurs PR II
Nr.
KLG.4420.125
Dauer
ganztägige Veranstaltung
Anfang
28.10.2020 , 10:00 Uhr
Ende
28.10.2020 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
13.10.2020
max. Teilnehmer
10
min. Teilnehmer
9
Kosten
Festpreis 85 €
Adressaten
siehe Teilnahmebedingungen
Veranstaltungstypen
  • Präsenzveranstaltung
Beschreibung
Ein Tagesworkshop zum Thema Öffentlichkeitsarbeit

Mit dem Wissen aus dem Grundlagenworkshop „In PR eine Eins“ lernen die Teilnehmer in diesem Praxis-Kurs, einzelne PR-Maßnahmen Ihrer Wahl umzusetzen. Damit ist eine gute Basis geschaffen, um PR auf Dauer und erfolgreich zu implementieren und die Schule gut auf dem lokalen oder regionalen Bildungsmarkt zu platzieren.

Sie arbeiten in kleinen Gruppen an Stationen ihrer Wahl und setzen die für Sie wichtigsten PR-Maßnahmen praktisch um. Wir besprechen alle Arbeitsergebnisse, was immer einen Mehrwert für die ganze Gruppe hat. So sind Sie bestens gerüstet für eine professionelle PR an Ihrer Schule.

Für die Teilnehmer: Es ist hilfreich, wenn Sie Grundlagen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bereits kennen oder am PR-Kurs am KOM Lüneburg im November 2019 teilgenommen haben.

Inhalt des Aufbau-Kurses u.a.:

• Rückblick im Schnelldurchgang: Grundlagen der Schul-PR
• PR-Kampagne
• Stationenarbeit für einzelne PR-Bausteine
o PR-Konzept für ein Schuljahr
o Kurzprofil der Schule
o Aufhänger-Liste für Pressearbeit
o Muster-Pressemitteilung
o Kampagne am Beispiel Schuljubiläum
o Pressegespräch
o Konzept für Online-PR
o Flyer

Der Workshop besteht aus kurzen theoretischen Inputs und vielen praktischen Übungen. Außerdem gibt es ein Handout als Checkliste für das einfache und zeitnahe Umsetzen des Gelernten an der Schule.

Referentin: Martina Peters. Journalistin. Texte. PR für Schulen.
www.martina-peters.de und www.profil-bildung.com

WICHTIGE HINWEISE:

Einladung
Die Einladung zur Veranstaltung erhalten Sie nach dem Meldeschluss.

Teilnahmebedingungen
Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die „Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums für regionale Lehrkräftefortbildung der Leuphana Universität Lüneburg“ akzeptieren.

Die Reisekosten der Teilnehmenden werden aus dem Schulbudget bezahlt.
Bitte beachten Sie insbesondere die Bedingungen für einen Rücktritt von der Veranstaltung:

Rücktritt
Ein kostenloser Rücktritt ist bis zum Meldeschluss möglich und erfolgt per E-Mail an das Kompetenzzentrum für regionale Lehrkräftefortbildung: komze@leuphana.de
Für die gemeldete Person kann im Falle der Verhinderung eine geeignete Ersatzperson mit allen erforderlichen Daten benannt werden. Die Änderung ist dem Kompetenzzentrum für regionale Lehrkräftefortbildung per E-Mail mitzuteilen.

Sie finden die Teilnahmebedingungen unter:
http://www.leuphana.de/fileadmin/user_upload/fakultaet1/lehrerfortbildung/files/Teilnahmebedingungen_und_Vertraege/Teilnahmebedingungen.pdf

Schlagworte: Öffentlichkeitsarbeit; Schule, PR,
Zielsetzung
Inhalt des Aufbau-Kurses u.a.: • Rückblick im Schnelldurchgang: Grundlagen der Schul-PR • PR-Kampagne • Stationenarbeit für einzelne PR-Bausteine o PR-Konzept für ein Schuljahr o Kurzprofil der Schule o Aufhänger-Liste für Pressearbeit o Muster-Pressemitteilung o Kampagne am Beispiel Schuljubiläum o Pressegespräch o Konzept für Online-PR o Flyer Der Workshop besteht aus kurzen theoretischen Inputs und vielen praktischen Übungen. Außerdem gibt es ein Handout als Checkliste für das einfache und zeitnahe Umsetzen des Gelernten an der Schule.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Leuphana Universität Lüneburgi
Veranstaltungsteam
Martina Peters
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln