Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Short Cut 4 - Film und Schnitt
Nr.
20.38.26
Dauer
Halbtagsveranstaltung
Anfang
17.09.2020 , 15:00 Uhr
Ende
17.09.2020 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
15.08.2020
max. Teilnehmer
15
min. Teilnehmer
8
Kosten
kostenlos
Adressaten
Musiklehrkräfte an allgemein bildenden Schulen
Beschreibung
Der Film wird immer wichtiger. Der Workshop will aufzeigen, wie schnell und erfolgreich mit einfachen Mitteln Videos für den Unterricht gedreht und geschnitten werden können.
Die erforderlichen Kosten (exkl. Reisekosten) nach den Bestimmungen der Niedersächsischen Reisekostenverordnung werden vom NLQ übernommen.
Zielsetzung
In der Fortbildung sollen basale Fertigkeiten im Umgang mit digitalen Medien im Bereich Filmproduktion und -Nachbearbeitung geschult werden. Dieses ist im dritten Brecih des Orientierungsrahmens Medienbildung in der Schule verortet, da es hier um den Kompetenzerwerb im Bereich Produzieren und Präsentieren geht.
Schulform

Grundschule,

Sek I-Bereich,

Sek II-Bereich

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ)i
Veranstaltungsteam
Tilman Koenig
Dr. Matthias Rheinländer (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln