Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Politik-Wirtschaft: Die Präsentationsprüfung als Variante der mündlichen Abiturprüfung
Nr.
KOS.2013.063
Dauer
3 Stunden
In Zusammenarbeit mit
NLSchB Regionalabteilung Osnabrück - Dezernat 3
Anfang
26.03.2020 , 14:00 Uhr
Ende
26.03.2020 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
01.03.2020
max. Teilnehmer
25
min. Teilnehmer
10
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte, die in der gymnasialen Oberstufe Politik-Wirtschaft unterrichten.
Beschreibung
Ab 2021 kann die mündliche Abiturprüfung auch als Präsentationsprüfung durchgeführt werden. Daher wurden die fachbezogenen Netzwerke mit der Konzeption von Fortbildungen beauftragt, welche neben rechtlichen und formalen Aspekten auch inhaltliche Aspekte der Präsentationsprüfung fokussieren.

Es handelt sich um die erste Veranstaltung 2020 "Präsentationsprüfung" für die Regionalabteilung Osnabrück.

Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei.

Für diese Veranstaltung gelten die üblichen Anmelde- und Teilnahmebedingungen des KOS: www.kos.uos.de/tn_info/tn_bedingungen.
Zielsetzung
Ziel der Fortbildungsveranstaltung ist es, rechtliche Bestimmungen und fachspezifische Standards der Konzeption und Durchführung von Präsentationsprüfungen im Fach Politik-Wirtschaft zu vermitteln.
Schulform

Gymnasium Sek II,

Integrierte Gesamtschule Sek II,

Kooperative Gesamtschule Sek II,

Sek II-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum für Lehrerfortbildung Osnabrück, Universität Osnabrücki
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Markus Weisbrich
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln