Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

BBS Planung - Workshop BBS Zeugnis
Nr.
20.22.24
Dauer
1 Tag
Anfang
26.05.2020 , 10:00 Uhr
Ende
26.05.2020 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
12.04.2020
max. Teilnehmer
20
min. Teilnehmer
15
Kosten
kostenlos
Adressaten
Zeugnisschreiber/Zeugnisverantwortliche Grundlegende Kenntnisse für die Erstellung der Zeugnisse mit BBS Zeugnis werden vorausgesetzt. Installation von BBS Zeugnis/BBS Planung und entsprechende Datensatzabgleiche sind nicht Thema des Workshops. Programmierkenntnisse sind wünschenswert, jedoch nicht zwingend erforderlich.
Beschreibung
Geplante Inhalte:

- Arbeitsabläufe/Ablauforganisation bei der Zeugniserstellung
- Erstellung/Anpassung von mehrseitigen Zeugnissen
- Erstellung/Anpassung von Dokumenten für die Arbeitsabläufe
- Erstellung/Anpassung eigener Berichte.

Den Teilnehmenden können sich im Rahmen dieser Fortbildung über die eigenen schulinternen Abläufe austauschen sowie Fragen und Wünsche im HInblick auf die Inhalte formulieren.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gebeten, ein Notebook und einen passenden USB-Stick mit mindestens 4 GB freiem Speicherplatz mitzubringen.
Auf dem Notebook wird für die Veranstaltung min. Windows 7 und Office 2007 vorausgesetzt.
Die Teilnehmerin bzw. der Teilnehmer benötigt administrative Rechte auf dem Notebook, um Installationen durchführen zu können.

Eine lauffähige schulinterne Installation von BBS Planung/BBS Zeugnis wird auf dem Notebook erwartet.

Die Geräte sind nicht über das NLQ versichert.

Die erforderlichen Kosten (exkl. Reisekosten) werden nach den Bestimmungen der Niedersächsischen Reisekostenverordnung vom NLQ übernommen.


Weitere Informationen finden Sie unter:
https://www.wordpress.nibis.de/bbsplan
Zielsetzung
Erwerb von Kenntnissen über Verbesserungsmöglichkeiten der Arbeitsabläufe bei der schuleigenen Zeugnisschreibung. Vertiefen von Kenntnissen für die Erstellung und Anpassung von schuleigenen (Zeugnis-) Berichten.
Schulform

Berufsbildende Schulen,

Berufsschule

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ)i
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Susanne Brandes
Thiemo Frommeyer
Annette Hermes (Leitung)
Uwe Hunzelmann
Georg Kohnen
Torsten Lohmeier
Dr. Ute Schmidt-Mennerich
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln