Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Abgesagt: Energie sparen - Präsenz zeigen: Mehr Freude und Erfolg im Schulalltag durch gezieltes Selbstmanagement
Nr.
KBS041133
Dauer
1 Tag
In Zusammenarbeit mit
http://www.gapp-bauss.de
Anfang
05.10.2020 , 09:00 Uhr
Ende
05.10.2020 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
04.09.2020
max. Teilnehmer
24
min. Teilnehmer
18
Kosten
85,00 EUR
Adressaten
Lehrkräfte und pädagogisches Personal an allgemein bildenden und berufsbildenden Schulen.
Veranstaltungstypen
  • Fortbildung
Beschreibung
Präsenz ist die Fähigkeit unserer Persönlichkeit, sich der eigenen Gefühle und Gedanken bewusst zu sein und mit sich selbst im Kontakt zu bleiben. Welche körperlichen und geistig-seelischen Ressourcen dafür nötig sind und wie man das ganz praktisch mitten im Schulalltag hinbekommt, ist Thema dieser Veranstaltung.
Im Lehrerberuf liegt der Hauptfocus der Aufmerksamkeit meist im Außen. Dabei kann es leicht geschehen, dass die eigene Verfassung aus dem Blick gerät. Ohne bewussten Umgang mit sich selbst, ohne Humor und Lockerheit nimmt der Stress im Lehrerberuf kein Ende. Wie man ohne großen Zeitaufwand – im Hier und Jetzt - für sich etwas tun und worauf man grundsätzlich achten kann, um bei sich zu bleiben, wird anhand neurobiologisch wirksamer Übungen eingeübt.

Themen:
- Das typische »Stressfeeling« und wie es zustande kommt
- Gehirn im Stress und die vier neurobiologischen »Schrauben«, an denen man drehen kann
- Intelligenter Umgang mit dem eigenen Stress und der eigenen Zeit
- Stabilisierungsübungen kurzfristig, langfristig
- Entspannungs- und Zentrierungstricks auf die Schnelle
- Wie man seine Ressourcen effektiv nutzt

Referentin: Dr. med. Sabine Gapp-Bauß, Ärztin für Naturheilverfahren, Lilienthal bei Bremen
Weitere Informationen: http://www.gapp-bauss.de

Die Teilnahmekosten in Höhe von 85 Euro werden der Schule in Rechnung gestellt. Die Erstattung der Reisekosten kann nach Entscheidung der Schule aus dem Schulbudget erfolgen (vgl. Hauswirtschaftliche Vorgaben für das Budget der Schule, RdErl. d. MK vom 31.07.2018 – SVBl. 2018, S. 380ff).

Es gelten die »Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums Lehrerfortbildung der TU Braunschweig (KLBS)«: http://www.tu-braunschweig.de/klbs Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkennen Sie diese Bedingungen an.
Auszug: Ein Rücktritt von einer Veranstaltung kann per E-Mail an das Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung (KLBS) erfolgen. Geht die Abmeldung bis zu dem in der Veranstaltungsankündigung genannten Meldeschluss beim Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung (KLBS) ein, entstehen keine Kosten. Abmeldungen nach Meldeschluss bzw. Nichterscheinen entbinden nicht von der Zahlung der Teilnahmekosten. Der entsendenden Schule bzw. Dienststelle werden die tatsächlich entstandenen Kosten bis zur Höchstgrenze der vollen Teilnahmekosten in Rechnung gestellt. Für die gemeldete Person kann im Falle der Verhinderung eine geeignete Ersatzperson mit allen erforderlichen Daten benannt werden. Die Änderung ist dem Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung (KLBS) per E-Mail mitzuteilen. In diesem Fall entstehen keine Kosten.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum für Lehrkräftefortbildung (KLBS) TU Braunschweigi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Dr. med. Sabine Gapp-Bauß (Leitung)

Der Veranstalter hat die Meldung deaktiviert.

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln