Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Abgesagt: Trainieren im Schulsport - Schwerpunkt: Beweglichkeit & Koordination
Nr.
KVEC.20.39.081
Dauer
6 Std
Anfang
24.09.2020 , 10:00 Uhr
Ende
24.09.2020 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
10.09.2020
max. Teilnehmer
20
min. Teilnehmer
10
Kosten
50,00 EUR
Veranstaltungstypen
  • Fortbildung
Beschreibung
Veranstaltung wurde am 10.09.2020 abgesagt, da sie. auf einen neuen Termin verschoben werden muss. Sobald der neue Termin feststeht, erhalten die Schulen dazu eine Mitteilung.

In der Fortbildung Trainieren im Schulsport – Schwerpunkt: Beweglichkeit & Koordination werden folgende Themen angesprochen:

1. Beweglichkeitstraining im Schulsport
Dehnen, Stretchen oder Mobility-Training?! Es gibt viele Synonyme für das Beweglichkeitstraining im Schulsport. Doch welcher Ansatz ist wirklich für die Schule nutzbar? Dieses Thema wird anhand von praktischen Beispielen vertieft.

2. Koordinationstraining im Schulsport
Wie kann ich die Vielfalt koordinativer Fähigkeiten im Unterricht spielerisch vermitteln? Und gibt es einen Trainingsansatz für Koordination in der Schule? Neben der Diskussion verschiedener Ansätze demonstrieren die Referenten stationäres und freies Training für koordinative Fähigkeiten vor dem Hintergrund des Schulbezugs.

3. Testverfahren in der Schule
Es werden exemplarische Testverfahren für den Unterricht präsentiert. Einfache Testverfahren können genutzt werden, um inter- und intraindividuelle Leistungsverbesserungen bei Schüler*innen festzustellen.

Der Referent Thorsten Schröer, Dozent an der Universität Vechta und Fitness- und Personaltrainer, zeigt in dieser Fortbildung wie Trainieren im Schulsport unter dem Schwerpunkt Krafttraining gelingen kann.
Assistenz: Aike de Buhr

PROGRAMM

10.00 Uhr - 10.15 Uhr Ankommen, Begrüßung, Organisatorisches
10.15 Uhr - 10.45 Uhr Theorie I
10.45 Uhr - 11.00 Uhr Pause, danach Halle
11.00 Uhr - 13.15 Uhr Praxis I mit Block I und Block II
13.15 Uhr - 14.00 Uhr Pause
14.00 Uhr - 14.30 Uhr Theorie II
14.30 Uhr - 15.30 Uhr Praxis II mit Block III
15.30 Uhr - 16.00 Uhr Abschlussbesprechung
16.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Mittagsverpflegung wird nicht gestellt. Es kann zum Besucherpreis in der Mensa der Universität Vechta/Bistro gegessen werden.
Zielsetzung
Das Ziel der Fortbildung ist das Wissen und Anwenden über das Thema Trainieren im Schulsport – Schwerpunkt: ´Koordinations- und Beweglichkeitstraining zu vertiefen. Die curriculare Verzahnung zum Kerncurriculum erfolgt über inhaltsbezogene und prozessbezogene Kompetenzen. Die Fortbildung ist so ausgerichtet, dass Lehrkräfte erfahrungsorientiert und eigenverantwortlich durch die Inhalte der Fortbildung Unterrichtssequenzen planen können.
Schulform

Sek I-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Vechtai
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Thorsten Schröer (Leitung)

Meldeschluss erreicht.

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln