Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Lerncoaching - Systemisches Coaching in pädagogisch-inklusiven Arbeitsfeldern
Nr.
KLG.1920.080
Dauer
ganztägige Veranstaltung
Anfang
04.05.2020 , 10:00 Uhr
Ende
04.05.2020 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
14.04.2020
max. Teilnehmer
20
min. Teilnehmer
8
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrpersonen aus allgemeinbildenden und beruflichen Schulen, die sich mit Formen von individueller Förderung befassen und/oder die sich zum Umgang mit emotionalen Anteilen im Lernprozess konkrete Handlungsmuster aneignen wollen; Lehrpersonen, die im Kontext von Lernberatung tätig sind
Beschreibung
Lerncoaching erweitert das Handlungsspektrum von Lehrpersonen. Für ein erfolgreiches Lernen stellen Emotionen und Motivation maßgebliche Faktoren dar. Der Lerncoach geht auf das persönliche Erleben des Lernenden ein, um im Dialog Ressourcen zu entdecken und nutzbar zu machen.

Eine entscheidende Auswirkung hat dabei die innere Haltung, mit welcher der Coach dem Lernenden begegnet. Hierfür liefert das Lerncoaching wichtige Impulse zur Erweiterung der eigenen Kompetenz und für eine individuelle Förderung der Lernenden.
Das Seminar vermittelt exemplarisch Praxisbausteine zur personenzentrierten Gesprächsführung sowie zur Ressourcenorientierung und gibt anhand von Ziel-Arbeit einen Einblick zum Eingehen auf motivationale Aspekte im Lernprozess.

Hinweis:
Optional wird bei Bedarf der Teilnehmenden eine Vertiefungsveranstaltung im Herbst 2020 angeboten.

Diese Veranstaltung ist kostenlos und wird aktuell vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert.

WICHTIGE HINWEISE:

Einladung
Die Einladung zur Veranstaltung erhalten Sie nach dem Meldeschluss.

Reisekosten
Die Reisekosten für Teilnehmer werden gemäß der Niedersächsischen Reisekostenverordnung (NRKVO) und entsprechender Verwaltungsvorschriften (VV-NRKVO) erstattet. Weiterhin werden Reisekosten erstattet, wenn die Schulleitung die Dienstreise genehmigt hat. Den entsprechenden Vordruck 035_001 finden Sie hier:

http://www.extra.formularservice.niedersachsen.de/cdmextra/cfs/eject/pdf/426.pdf?MANDANTID=5&FORMUID=035_001n
Die Rückgabe der Anträge erfolgt über den Referenten. Bitte beachten Sie, dass nur vollständig ausgefüllte Reisekostenerstattungsanträge bearbeitet werden können.
Teilnahmebedingungen

Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die „Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums für Lehrkräftefortbildung der Leuphana Universität Lüneburg “ akzeptieren.
Bitte beachten Sie insbesondere die Bedingungen für einen Rücktritt von der Veranstaltung:

Rücktritt
Ein kostenloser Rücktritt ist bis zum Meldeschluss möglich und erfolgt per E-Mail an das Kompetenzzentrum für Lehrkräftefortbildung: komze@leuphana.de
Für die gemeldete Person kann im Falle der Verhinderung eine geeignete Ersatzperson mit allen erforderlichen Daten benannt werden. Die Änderung ist dem Kompetenzzentrum per E-Mail mitzuteilen.

Sie finden die Teilnahmebedingungen unter:
http://www.leuphana.de/fileadmin/user_upload/fakultaet1/lehrerfortbildung/files/Teilnahmebedingungen_und_Vertraege/Teilnahmebedingungen.pdf

Schlagworte: Heterogenität, Lerncoaching, Coaching,Inklusion,
Zielsetzung
Zentrale Lernziele: Grundverständnis von Lerncoaching erarbeiten Unterschiede von Lerncoaching im Verhältnis zur herkömmlichen Lehrerrolle verstehen Coaching-Haltung exemplarisch erfahren Aneignen von Praxisbausteinen zur personenzentrierten Gesprächsführung sowie zur Ressourcenorientierung Transparenz der Lernziele: Benennen der Ziele auf der kognitiven Ebene; fortwährende „Produktinformation“ zu den einzelnen Vorgehensweisen; Verknüpfung mit den unmittelbaren Erfahrungen im Seminar
Schulform

Berufsbildende Schulen,

Gymnasium Sek I,

Gymnasium Sek II,

Integrierte Gesamtschule Sek I,

Integrierte Gesamtschule Sek II,

Kooperative Gesamtschule Sek I,

Kooperative Gesamtschule Sek II,

Oberschule Sek I,

Oberschule Sek II,

Sek I-Bereich,

Sek II-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum Leuphana Universität Lüneburgi
Veranstaltungsteam
Torsten Nicolaisen

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln