Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Film&Dialog-Veranstaltung - "AUGENHÖHEmachtSchule"
Nr.
KGÖ.NLF20.09.01
Dauer
Halbtagsveranstaltung
Anfang
05.03.2020 , 16:00 Uhr
Ende
05.03.2020 , 19:00 Uhr
Anmeldeschluss
25.02.2020
max. Teilnehmende
150
min. Teilnehmende
10
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrerinnen und Lehrer, Lehramtsstudierende, Schülerinnen und Schüler, Schulleiterinnen und Schulleiter, Eltern – und alle anderen, die an Veränderung in Schule und Bildung interessiert sind
Beschreibung
Die Meldung über die VeDaB ist geschlossen, bis zum 27.02.2020 ist es noch möglich sich per Mail an info@gew-goettingen.de anzumelden.

Viele Schulen stehen vor großen Herausforderungen in einer diversen Gesellschaft, die sich immer schneller verändert. Wie können Schulen aussehen, die der Unterschiedlichkeit der Kinder gerecht werden? Was und wie sollten Kinder lernen, um in einer unbestimmten Zukunft ein gutes Leben führen zu können? Wie kann Selbstorganisation und selbstbestimmtes Lernen in Schule gut funktionieren?

Wir zeigen den Film AUGENHÖHEmachtSchule (65 Min.), in dem ganz verschiedenen Schulen vorgestellt werden, die eigene Antworten auf diese Fragen gefunden haben. Anschließend möchten wir, dass die TeilnehmerInnen in den Dialog und in den Austausch gehen. Dafür haben wir das Format ‚World-Café‘ vorgesehen.

Die Veranstaltung wird organisiert vom GEW-Kreisverband Göttingen in Kooperation mit dem Verein AUGENHÖHEcommunity e.V.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Göttingen - Netzwerk Lehrkräftefortbildungi
verantwortlich
Zielsetzung
Veränderungen in Schule erfordern einen Dialog mit allen Beteiligten: mit Schu?lerInnen, LehrerInnen und Eltern. Dazu möchten wir mit AUGENHÖHEmachtSchule einen Anstoß geben; Ein Film, der ermutigt, gemeinsam aus unterschiedlichen Perspektiven auf die gleiche Sache zu schauen.
Flyer Antrag zur Vorlage bei Vorgesetzten

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln