Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Schulische Sozialarbeit: Elterngespräche souverän meistern
Nr.
KGÖ.NLF20.23.01
Dauer
Tagesveranstaltung
Anfang
08.06.2020 , 09:30 Uhr
Ende
08.06.2020 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
24.05.2020
max. Teilnehmer
10
min. Teilnehmer
16
Kosten
kostenlos
Adressaten
Sozialarbeiter*innen in schulischer Verantwortung
Beschreibung
Elterngespräche konstruktiv zu führen, erfordert Souveränität, Klarheit, Führung und Fingerspitzengefühl.

Durch gute Vorbereitung und strukturierte Vorgehensweise erzeugen Sie eine Vertrauensbasis, die eine konstruktive Gesprächsatmosphäre ermöglicht. Unterschiedliche Gespräche und Situationen können so zielführend und souverän gemeistert werden.

Nach einer theoretischen Einführung werden anhand von Beispielen der Teilnehmenden verschiedene Vorgehensweisen gemeinsam erprobt. So erhalten Sie Rückmeldung und üben verschiedene Vorgehensweisen.

Die Dozentin Bettina Melcher ist Diplom Pädagogin sowie seit 2002 Beraterin und Trainerin mit den Schwerpunkten nonverbale Kommunikation, zielorientierte Gesprächsführung und Beratung in Veränderungsprozessen.

Getränke und Mittagessen incl.

Teilnahmegebühren werden nicht erhoben. Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist damit kostenfrei.
Zielsetzung
Über praxisnahe Übungen anhand eigener Fallbeispiele soll eine strukturierte, beziehungsfördernde, deeskalierende und lösungsorientierte Gesprächsführung in Gesprächssituationen mit Eltern erlernt bzw. eingeübt werden
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Göttingen - Netzwerk Lehrkräftefortbildungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Bettina Melcher
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln