Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Sicherheit im Schulsport: Auffrischung der Rettungsfähigkeit - Retten und Wiederbeleben
Nr.
KH.951.F70
Dauer
7 Stunden
In Zusammenarbeit mit
DLRG Pattensen
Anfang
17.12.2019 , 09:00 Uhr
Ende
17.12.2019 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
14
min. Teilnehmer
10
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte aller Schulformen
Beschreibung
Diese Fortbildung dient zur Aktualisierung der Rettungsfähigkeit, da laut Handreichung vom 20.03.2014 die Kenntnisse im Retten und Wiederbeleben alle drei Jahre zu aktualisieren sind.

Die Fortbildung beinhaltet einen Theorie-Teil im Seminarraum und ein Praxistraining im Wasser:

- Praxisübungen und Theorie aus dem Inhalt des DRSA in Bronze sowie Herz-Lungen-Wiederbelebung und Maßnahmen der Ersten Hilfe

Angesprochen werden auch grundlegende Inhalte speziell für den Schwimmunterricht mit Schulklassen:
- Verhalten mit Kindern
- Pflichten der Lehrkräfte bei Freizeiten / Schwimmen, aktuelle Erlasslage...

Wichtig:
Ein Nachweis über den Erwerb des DRSA Bronze (oder höher) muss vorgelegt werden! Der Neuerwerb eines Rettungsschwimm-Abzeichens kann in dieser Fortbildung nicht erfolgen.

Prüfungskomponenten, die aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen nicht absolviert werden können, müssen ggf. nachgeholt. werden

--------------------------------------------------

Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei.
Es gelten die Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums Lehrerfortbildung der Leibniz Universität Hannover (KH). Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkennen Sie diese Bedingungen an:
https://www.lehrerbildung.uni-hannover.de/de/uniplus/teilnahmebedingungen/

Zielsetzung
Auffrischung der Rettungsfähigkeit für Lehrkräfte, die Schwimmen unterrichten.
Schulform
keine Angabe
Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hannover - Lehrerfortbildungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Katharina Schaper (Leitung)

Der Veranstalter hat die Meldung deaktiviert.

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln