Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Lapbooks im Sachunterricht
Nr.
KAUR.018.066C
Dauer
23.11.2020, 15.00-18.00
Anfang
23.11.2020 , 15:00 Uhr
Ende
23.11.2020 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
12
min. Teilnehmer
8
Kosten
25,00 EUR
Beschreibung
Lapbooks gestalten im Sachunterricht der Grundschule

Um Lapbooks kommen wir heutzutage nicht herum - egal, ob im Deutsch-, Mathematik- oder Sachunterricht. Überall sind sie zu finden und das nicht ohne Grund: Sie motivieren und eröffnen kindgerechte Lernwege.

Ein Lapbook ist ein Falt- bzw. Klappbuch. Es enthält auf kleinstem Raum viele Informationen zu einem gewählten Thema, z. B. in Form von Leporelloelementen, Taschen, Klappen, Fächern etc. und ist ein Unikat.

Diese Fortbildung soll einen Einblick in die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Lapbooks im Sachunterricht geben. Anhand konkreter Beispiele wird gezeigt, wie Lapbooks in allen Jahrgängen der Grundschule eingesetzt werden können, wie Schülerinnen und Schüler Möglichkeiten zur individuellen Informationsverarbeitung erhalten und wie mit Hilfe von Lapbooks differenziert gearbeitet werden kann.

Kursleitung:
Maren Schmidt, Grundschule Rüstersiel

Coronabedingt wird die max. TNzahl auf 12 Personen beschränkt.
Zielsetzung
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekommen an diesem Nachmittag konkrete Umsetzungsideen für den Sachunterricht aller vier Jahrgänge und können selbst kleine Handlungsprodukte als Impuls für ihren eigenen Unterricht erarbeiten.
Schulform

Grundschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Aurich, Regionales Pädagogisches Zentrum Aurichi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Maren Schmidt-Damerau (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln