Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Englisch: Rechtliche Aspekte zur Korrektur und Bewertung von Englischklausuren in der Abiturprüfung und in der Qualifikationsphase – Fortbildung durch Fachberaterinnen / Fachberater
Nr.
KH.2008.F5
Dauer
3 Stunden
Anfang
20.02.2020 , 15:00 Uhr
Ende
20.02.2020 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
20
min. Teilnehmer
10
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrerinnen und Lehrer der Regionalabteilung Hannover, die 2020 in der gymnasialer Oberstufe Englisch in einem Prüfungskurs unterrichten.
Beschreibung
Rechtliche Hinweise zu Korrektur, Bewertung von Klausuren und zur Erstellung von Abiturgutachten

Workshop: konkrete Anwendung der rechtlichen Vorgaben anhand einer Probeklausur

Hinweis: eigener Laptop erforderlich

Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei (vorausgesetzt, es erfolgt die Freigabe entsprechender Finanzmittel für das Haushaltsjahr 2020) .
Zielsetzung
Erstellung von Abiturgutachten, konkrete Anwendung der rechtlichen Vorgaben
Schulform

Gymnasium,

Integrierte Gesamtschule,

Kooperative Gesamtschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hannover - Lehrerfortbildungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Ralf Käcks

Der Veranstalter hat die Meldung deaktiviert.

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln