Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Stressmanagement in der Schule
Nr.
KGÖ.NLF20.07.02
Dauer
12.3.2020 und ein weiterer Termin, jeweils 10-14 Uhr
Anfang
12.03.2020 , 10:00 Uhr
Ende
12.03.2020 , 14:00 Uhr
Anmeldeschluss
28.02.2020
max. Teilnehmer
16
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte aller Schulformen, Schulsozialarbeiter*innen Teilnahme mehrerer Lehrkräfte einer Schule sehr sinnvoll
Beschreibung
Inhalte der Fortbildung sind:
- Entstehung und Auswirkung von Stress
- Stressbewältigungsstrategien z.B.:
- Analyse und Veränderung stressrelevanter Einstellungen und Verhaltensweisen
- Soziale Unterstützung

Termine:
Modul 1: 12.03.2020, 10-14 Uhr
Modul 2: wird noch bekanntgegeben

Wichtiger Hinweis:
Es gelten die Teilnahmebedingungen, die auf der Homepage des NLF Göttingen oder unter direkt unter http://www.uni-goettingen.de/de/416943.html einzusehen sind. Mit der Anmeldung für diese Veranstaltungen erkennen Sie diese Bedingungen an.

Diese Veranstaltung wird als bildungpolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsichen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei.
Zielsetzung
Ziel dieser Veranstaltung ist es, Sie darin zu unterstützen, eigene Ressourcen zur Stressbewältigung zu entdecken und zu festigen, indem Ihnen verschiedene Strategien der Stressbewältigung und des Zeitmanagements vorgestellt werden.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Göttingen - Netzwerk Lehrkräftefortbildungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Dr. Kathrin Leske (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln