Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

BASE CAMP SCHULE
Nr.
19.47.54
Dauer
Eineinhalb bis zwei Stunden Filmblock plus 60 Minuten Gespräch
In Zusammenarbeit mit
#uac up-and-coming Internationales Filmfestival Hannover
Anfang
21.11.2019 , 10:00 Uhr
Ende
22.11.2019 , 19:00 Uhr
Anmeldeschluss
28.10.2019
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lerngruppen und ihre Begleiter*innen
Beschreibung
Mit dem BASE CAMP SCHULE möchten wir Ihnen und Ihren Schüler*innen die Möglichkeit geben, sich direkt nach dem Besuch eines Filmblocks auszutauschen und ins Gespräch über das Gesehene und eigene Erfahrungen und Ideen zu kommen. Ob Legetrick oder aufwendige 3D Animation, Dokumentation oder fiktionales Drama — das Festival bietet ein breites Spektrum an Themen und Möglichkeiten filmischer Ausdrucksformen. Angeleitet werden die Filmgespräche von Studierenden der Stiftungsuniversität Hildesheim mit den Schwerpunkten Kulturvermittlung und Film. Die BASE CAMPs sind eine Kooperation mit dem Niedersächsischen Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ).

Eineinhalb bis zwei Stunden Filmblock plus 60 Minuten Gespräch

BEI DER ANMELDUNG BEI SCHRITT 1 BEI ÜBERNACHTUNG UNBEDINGT NEIN ANGEBEN!!!

BEI BEMERKUNGEN BITTE ANGEBEN:
- Name der Schule
- Schulstufe/ Altersgruppe
- Anzahl der SuS (UNBEDINGT NOTWENDIG FÜR DIE FREITICKETS, DIE AM COUNTER HINTERLEGT WERDEN)

Es werden keine Reisekosten übernommen. Aber dafür fallen jetzt keine Kosten mehr für die Teilnahme an!

Bei Rückfragen bitte an Louisa Trapp wenden: louisa.trapp@up-and-coming.de
Am Veranstaltungstag: Bitte bei up-and-coming am Counter melden und sich als Teilnehmer*in des BASE CAMP SCHULE vorstellen. Danke :)
Zielsetzung
Besuch eines Filmblocks des deutschen Wettbewerbsprogramms mit anschließendem Filmgespräch
Schulform
keine Angabe
Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklungi
Veranstaltungsteam
Dr. Alexandra-Nicole Proksza
Karin Schüttendiebel (Leitung)

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln