Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Sport: Tagung der Fachobleute der NLSchB RA BS, Bereich Nord
Nr.
KBS009601
Dauer
2 Tage
In Zusammenarbeit mit
NLSchB Dez. 3 Fachberatung Unterrichtsqualität RA-BS
Anfang
24.02.2020 , 14:00 Uhr
Ende
25.02.2020 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
27.01.2020
max. Teilnehmer
30
min. Teilnehmer
10
Kosten
100,00 EUR
Adressaten
Lehrkräftte der betreffenden Schulformen aus der Region Braunschweig-Nord, (Braunschweig, Wolfenbüttel, Wolfsburg, Helmstedt, Peine, Salzgitter, Gifhorn)
Beschreibung
Bei dieser Fortbildungstagung der Fachobleute Sport an Gymnasien und der Fachbereichsleitungen Sport an KGS und IGS mit gymnasialer Oberstufe in der Regionalabteilung Braunschweig der NLSchB geht es neben grundsätzlichen Rahmenbedingungen und aktuellen Veränderungen desSportunterrichts um die Umsetzung des im KC-Sek I verbindlich für das Bewegungsfeld "Spielen" festgeschriebene Endzonenspiels".

Über eine didaktische Analyse sollen die besonderen Chancen und Lerngelegenheiten dieser Spiele im mehrperspektivischen Sportunterricht aufgezeigt werden.Ein Fokus wird auf den Umgang mit heterogenen Lerngruppen liegen. Dabei werden die inhalts. und prozessbezogenen Kompetenzen in Abgrenzung zu den Zielschussspielen betrachtet.

Verschiedene praktische Ansätze, die sowohl sportartübergreifend als auch sportartspezifisch sind, werden vorgestellt und praktisch umgesetzt. Der Schwerpunkt soll dabei auf die Einführung des Sportspiels Rugby für den Sportunterricht liegen. Über das Konzept "In vier Spielen zum Rugby" wird eine spielgemäße Einführung des Spiels erarbeitet. Während der Veranstaltung werden den Teilnehmerer/innen Möglichkeiten zur weiteren Qualifizierung aufgezeigt.

Die Teilnahmekosten in Höhe von 100,00 € werden der Schule in Rechnung gestellt. Die Kosten beinhalten Referentenkosten, Verpflegung (Kaffee&Kuchen; Abendessen; Frühstück, Mittagessen) und Übernachtung im Doppelzimmer. Es stehen für diese Veranstaltung grundsätzlich nur Doppelzimmer zur Verfügung. Falls in begrenztem Umfang vor Ort Einzelzimmer belegt werden können, ist jeweils ein Zuschlag von 8,50 EUR an die Akademie des Sports zu zahlen.

WICHTIG: Bitte geben Sie im Zuge Ihrer Online-Anmeldung im Feld »Bemerkungen« an, falls Sie auf Übernachtung und Frühstück verzichten. Die Kosten reduzieren sich ohne Ü/F um 30,00 EUR. Bitte geben Sie im Feld »Bemerkungen« ebenfalls an, wenn Sie Vegetarier bzw. Vegetarierin sind oder Kost für Diabetiker wünschen.

Die Erstattung der Reisekosten kann nach Entscheidung der Schule aus dem Schulbudget erfolgen (vgl. Hauswirtschaftliche Vorgaben für das Budget der Schule, RdErl. d. MK vom 31.07.2018 – SVBl. 2018, S. 390ff).

Es gelten die »Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums Lehrerfortbildung der TU Braunschweig (KLBS)«: http://www.tu-braunschweig.de/klbs Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkennen Sie diese Bedingungen an.
Auszug: Ein Rücktritt von einer Veranstaltung kann per E-Mail an das Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung (KLBS) erfolgen. Geht die Abmeldung bis zu dem in der Veranstaltungsankündigung genannten Meldeschluss beim Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung (KLBS) ein, entstehen keine Kosten. Abmeldungen nach Meldeschluss bzw. Nichterscheinen entbinden nicht von der Zahlung der Teilnahmekosten. Der entsendenden Schule bzw. Dienststelle werden die tatsächlich entstandenen Kosten bis zur Höchstgrenze der vollen Teilnahmekosten in Rechnung gestellt. Für die gemeldete Person kann im Falle der Verhinderung eine geeignete Ersatzperson mit allen erforderlichen Daten benannt werden. Die Änderung ist dem Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung (KLBS) per E-Mail mitzuteilen. In diesem Fall entstehen keine Kosten.
Zielsetzung
Qualitätssicherung und -verbesserung von Sportunterricht im Rahmen der curricularen Vorgaben im Sportunterricht
Schulform

Gymnasium Sek I,

Gymnasium Sek II,

Integrierte Gesamtschule Sek I,

Integrierte Gesamtschule Sek II,

Kooperative Gesamtschule Sek I,

Kooperative Gesamtschule Sek II

Veranstalter
Kompetenzzentrum für Lehrkräftefortbildung (KLBS) TU Braunschweigi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Martin Lindemeier
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln