Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Qualität im Ganztag – nachhaltig und demokratisch
Nr.
KH.947.TG7
Dauer
6,5
Anfang
21.11.2019 , 09:00 Uhr
Ende
21.11.2019 , 15:30 Uhr
Anmeldeschluss
17.11.2019
max. Teilnehmer
80
min. Teilnehmer
40
Kosten
kostenlos
Beschreibung
Eine qualitativ hochwertige Ganztagsschule setzt sich mit den aktuellen Geschehnissen der Lebenswirklichkeit der Schülerinnen und Schüler aktiv auseinander. Durch vielfältige Angebote werden die Lernenden in ihren Fähigkeiten gefördert, bestärkt und gefordert.

Zur Unterstützung aller involvierten Akteure/innen im Ganztag und als Rückmeldung auf die aktuellen Debatten beschäftigt sich der Fachtag schwerpunktmäßig mit der Demokratiefähigkeit der Schülerinnen und Schüler, sowie der Bildung für nachhaltige Entwicklung in einer inklusiven Gesellschaft. Im Rahmen der Workshops werden praktische Beispiele aufgezeigt, um die Themen der Bildung für nachhaltige Entwicklung, der Inklusion, der Integration, der Demokratiekompetenz und den allgemeinen Lernerfolg weiter zu entwickeln. Mitwirkende an diesem Fachtag sind Experten/innen aus der schulischen, wissenschaftlichen und allgemeinen Praxis, den außerschulischen Lernorten und dem MK. Abgerundet wird dieser Tag durch einen Markt der Möglichkeiten, auf dem verschiedene Anbieter Möglichkeiten für einen qualitativ hochwertigen Ganztag aufzeigen.

Bitte wählen Sie bei der Anmeldung zwei Workshopthemen aus.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hannover - Lehrerfortbildungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Tobias Hunfeld
André Kolley
Claudia Maria Korte
Jana Lechmann
Cordula Lucas
Alexandra Piel
Regierungsdirektorin Angela Reimers
Joachim-Andreas Rocholl
Claudia Schanz
Jutta Schlochtermeyer
Karsten Täger
Workshops

11:00

12:00

13:00

14:00

WS1 Bewegung inklusiv

Schlochtermeyer: Bewegung inklusiv

Nähere Informationen zu den Workshops werden in Kürze veröffentlicht.

WS2 DaZ

Piel: Auf die Dauer hilft nur Power - Bewegtes Lernen am Nachmittag

Nach einem langen Schultag, den sie meist sitzend verbracht haben, kommen viele Schülerinnen und Schüler unruhig und mit großem Bewegungstag in die Nachmittagsbetreuung. Andere fühlen sich matt und müde, denn sie stecken mitten im Mittagstief. Beides keine guten Voraussetzungen für Hausaufgaben, Vokabellernen & Co. Um alle für eine neue Lernphase zu motivieren, sind ein paar aktivierende Spiele hilfreich. Bewegung und Kooperation mit wechselnden Partnern verbessern Lernklima und Konzentrationsfähigkeit der Gruppe und bringen die Kinder/Jugendlichen in Schwung. Damit sind aber keine wilden sportlichen Aktivitäten gemeint, sondern kleine Energizer, ein kurzes Aufstehen, eine Omniumaktivität, bei der verschiedene Personen aus der Gruppe befragt werden sollen etc. Auf spielerische Weise werden dabei die Kompetenzen im Bereich Deutsch als Zweitsprache gestärkt. Viele der Aktivitäten probieren wir in unserem Workshop gemeinsam aus und überlegen uns, für welche Themen bzw. Lerninhalte sie geeignet sind.

WS3 Bewegte Schule

Lucas, Lechmann: Bewegung macht dem Lernen Beine – Beispiele für Bewegungsimpulse im Unterricht (für alle Schulstufen)

Bewegungsimpulse im Unterricht sollen dazu beitragen, die natürliche Bewegungsfreude und das Bewegungsverlangen der Schülerinnen und Schüler anzusprechen. Dies reduziert den Leidensdruck des „Sitzdiktats“ und minimiert Störungen. Darüber hinaus sorgen Bewegungsimpulse für gute Stimmung, für differenzierte Wahrnehmung, für Konzentration, für Entspannung und für die Schulung von exekutiven Funktionen. Eine gute Voraussetzung für freudvolles, effektives Lehren und Lernen. Es werden Beispiele für alle Schulstufen ausprobiert, damit Sie schon am nächsten Tag mit neuen Ideen bewegt in den Unterricht starten können.

WS4 Good Practice

Rocholl: Die Leonore-Goldschmidt-Schule stellt sich vor

Nähere Informationen zu den Workshops werden in Kürze veröffentlicht.

WS5 Demokratie

Demokratie zum Anfassen

In diesem Workshop werden motivierende Methoden aus dem Crash-Kurs Demokratie vorgestellt, von denen sich die Lehrkräfte für ihre tägliche schulische Arbeit inspirieren lassen können. Außerdem wird das Projekt "Rathaus live" vorgestellt. Desweiteren gibt es eine kleine inhaltliche Exkursion in die Projektarbeit von Demokratie zum Anfassen e.V. mit Schulen.

WS6 Solarenergie im Unterricht

Solarenergie im Unterricht

Nähere Informationen zu den Workshops werden in Kürze veröffentlicht.

WS7 Sportvereine

Täger: Sportvereine

Nähere Informationen zu den Workshops werden in Kürze veröffentlicht.

WS8 Bewegung inklusiv

Schlochtermeyer: Bewegung inklusiv

Nähere Informationen zu den Workshops werden in Kürze veröffentlicht.

WS9 DaZ

Piel: Auf die Dauer hilft nur Power - Bewegtes Lernen am Nachmittag

Nach einem langen Schultag, den sie meist sitzend verbracht haben, kommen viele Schülerinnen und Schüler unruhig und mit großem Bewegungstag in die Nachmittagsbetreuung. Andere fühlen sich matt und müde, denn sie stecken mitten im Mittagstief. Beides keine guten Voraussetzungen für Hausaufgaben, Vokabellernen & Co. Um alle für eine neue Lernphase zu motivieren, sind ein paar aktivierende Spiele hilfreich. Bewegung und Kooperation mit wechselnden Partnern verbessern Lernklima und Konzentrationsfähigkeit der Gruppe und bringen die Kinder/Jugendlichen in Schwung. Damit sind aber keine wilden sportlichen Aktivitäten gemeint, sondern kleine Energizer, ein kurzes Aufstehen, eine Omniumaktivität, bei der verschiedene Personen aus der Gruppe befragt werden sollen etc. Auf spielerische Weise werden dabei die Kompetenzen im Bereich Deutsch als Zweitsprache gestärkt. Viele der Aktivitäten probieren wir in unserem Workshop gemeinsam aus und überlegen uns, für welche Themen bzw. Lerninhalte sie geeignet sind.

WS10 Demokratie

Demokratie zum Anfassen

In diesem Workshop werden motivierende Methoden aus dem Crash-Kurs Demokratie vorgestellt, von denen sich die Lehrkräfte für ihre tägliche schulische Arbeit inspirieren lassen können. Außerdem wird das Projekt "Rathaus live" vorgestellt. Desweiteren gibt es eine kleine inhaltliche Exkursion in die Projektarbeit von Demokratie zum Anfassen e.V. mit Schulen.

WS11 Solarenergie im Unterricht

Solarenergie im Unterricht

Nähere Informationen zu den Workshops werden in Kürze veröffentlicht.

WS12 Sportvereine

Täger: Sportvereine

Nähere Informationen zu den Workshops werden in Kürze veröffentlicht.

WS13 Bewegte Schule

Lucas, Lechmann: Bewegung macht dem Lernen Beine – Beispiele für Bewegungsimpulse im Unterricht (für alle Schulstufen)

Nähere Informationen zu den Workshops werden in Kürze veröffentlicht.

WS14 BNE im Ganztag

Hunfeld: Bildung für nachhaltige Entwicklung im Ganztagsbereich

Nähere Informationen zu den Workshops werden in Kürze veröffentlicht.

WS15 BNE im Ganztag

Bildung für nachhaltige Entwicklung im Ganztagsbereich

Nähere Informationen zu den Workshops werden in Kürze veröffentlicht.

WS16 Schulwaelder gegen Klimawandel

Schulwälder gegen Klimawandel – die Stiftung Zukunft Wald

Nähere Informationen zu den Workshops werden in Kürze veröffentlicht.

WS17 Schulwaelder gegen Klimawandel

Schulwälder gegen Klimawandel – die Stiftung Zukunft Wald

Nähere Informationen zu den Workshops werden in Kürze veröffentlicht.

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln