Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Die Ganztagsschule mit Qualität voranbringen
Nr.
KH.947.TG7
Dauer
6,5
Anfang
21.11.2019 , 09:00 Uhr
Ende
21.11.2019 , 15:30 Uhr
Anmeldeschluss
30.10.2019
max. Teilnehmer
80
min. Teilnehmer
40
Kosten
kostenlos
Beschreibung
Eine qualitativ hochwertige Ganztagsschulesetzt sich mit den aktuellen Geschehnissen der Lebenswirklichkeit der Schülerinnen und Schüler aktiv auseinander. Durch vielfältige Angebote werden die Lernenden in ihren Fähigkeiten gefördert, bestärkt und gefordert.

Zur Unterstützung aller involvierten Akteure/innen im Ganztag und als Rückmeldung auf die aktuellen Debatten beschäftigt sich der Fachtag schwerpunktmäßig mit der Demokratiefähigkeit der Schülerinnen und Schüler, sowie der Bildung für nachhaltige Entwicklung in einer inklusiven Gesellschaft. Im Rahmen der Workshops werden praktische Beispiele aufgezeigt, um die Themen der Bildung für nachhaltige Entwicklung, der Inklusion, der Integration, der Demokratiekompetenz und den allgemeinen Lernerfolg weiter zu entwickeln. Mitwirkende an diesem Fachtag sind Experten/innen aus der schulischen, wissenschaftlichen und allgemeinen Praxis, den außerschulischen Lernorten und dem MK. Abgerundet wird dieser Tag durch einen Markt der Möglichkeiten, auf dem verschiedene Anbieter Möglichkeiten für einen qualitativ hochwertigen Ganztag aufzeigen.
Schulform
keine Angabe
Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hannover - Lehrerfortbildungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
André Kolley
Claudia Maria Korte
Claudia Schanz
Workshops

11:00

12:00

13:00

14:00

WS1 Bewegung inklusiv

Bewegung inklusiv

Nähere Informationen zu den Workshops werden in Kürze veröffentlicht.

WS2 DaZ

DaZ-Spiele im Ganztag

Nähere Informationen zu den Workshops werden in Kürze veröffentlicht.

WS3 Bewegte Schule

Bewegung macht dem Lernen Beine – Beispiele für Bewegungsimpulse im Unterricht (für alle Schulstufen)

Bewegungsimpulse im Unterricht sollen dazu beitragen, die natürliche Bewegungsfreude und das Bewegungsverlangen der Schülerinnen und Schüler anzusprechen. Dies reduziert den Leidensdruck des „Sitzdiktats“ und minimiert Störungen. Darüber hinaus sorgen Bewegungsimpulse für gute Stimmung, für differenzierte Wahrnehmung, für Konzentration, für Entspannung und für die Schulung von exekutiven Funktionen. Eine gute Voraussetzung für freudvolles, effektives Lehren und Lernen. Es werden Beispiele für alle Schulstufen ausprobiert, damit Sie schon am nächsten Tag mit neuen Ideen bewegt in den Unterricht starten können.

WS4 Good Practice

Die Leonore-Goldschmidt-Schule stellt sich vor

Nähere Informationen zu den Workshops werden in Kürze veröffentlicht.

WS5 Demokratie

Demokratie zum Anfassen

Nähere Informationen zu den Workshops werden in Kürze veröffentlicht.

WS6 Schulgarten

Schulgarten im Ganztag

Nähere Informationen zu den Workshops werden in Kürze veröffentlicht.

WS7 Sportvereine

Sportvereine

Nähere Informationen zu den Workshops werden in Kürze veröffentlicht.

WS8 Bewegung inklusiv

Bewegung inklusiv

Nähere Informationen zu den Workshops werden in Kürze veröffentlicht.

WS9 DaZ

DaZ-Spiele im Ganztag

Nähere Informationen zu den Workshops werden in Kürze veröffentlicht.

WS10 Demokratie

Demokratie zum Anfassen

Nähere Informationen zu den Workshops werden in Kürze veröffentlicht.

WS11 Schulgarten

Schulgarten

Nähere Informationen zu den Workshops werden in Kürze veröffentlicht.

WS12 Sportvereine

Sportvereine

Nähere Informationen zu den Workshops werden in Kürze veröffentlicht.

WS13 Bewegte Schule

Bewegung macht dem Lernen Beine – Beispiele für Bewegungsimpulse im Unterricht (für alle Schulstufen)

Nähere Informationen zu den Workshops werden in Kürze veröffentlicht.

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln