Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Französisch: Zentralabitur 2021 und Präsentationsprüfung
Nr.
KLIN.19-11-25.044
Dauer
Halbtagsveranstaltung
Anfang
25.11.2019 , 15:00 Uhr
Ende
25.11.2019 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
13.11.2019
max. Teilnehmer
41
min. Teilnehmer
5
Kosten
kostenlos
Adressaten
Französischlehrkräfte, die an einer Schule in Niedersachsen tätig sind.
Beschreibung
Fortbildung durch Fachberaterinnen und Fachberater der Gymnasien –unterrichts- und prüfungsrechtliche Fragen zum ZA 2021:
Der Fokus der Veranstaltung liegt auf den für das Abitur 2021 vorgesehenen Themen des 2. und 3. Semesters (la Francophonie - Vivre ensemble) und den verbindlichen Texten für Französisch als fortgeführte Fremdsprache. Dabei werden praxisnah Möglichkeiten zur Semesterplanung vorgestellt und Ideen zur Vorbereitung auf den ersten Prüfungsteil der Abiturprüfung (Hörverstehen und Sprachmittlung) aufgezeigt.
In einem zweiten Teil wird anhand von Musterprüfungen zu den Themen des 2. und 3. Semesters die "Präsentationsprüfung" als Variante der mündlichen Prüfung besprochen.

Referentin: Carmen Brüggemeier, Fachberatung NLSchB - NLSchB Regionalabteilung Osnabrück

Veranstaltungsort: Gymnasium Marianum Meppen, Herzog-Arenberg-Straße 65, 49716 Meppen

Hinweis:
Die Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium gefördert und ist kostenfrei.

Weiterer Hinweis:
Ihre Anmeldung ist verbindlich! Die Einladung zur Veranstaltung erfolgt ca. 14 Tage vor Beginn per eMail. Dienstrechtlicher Versicherungsschutz wird gewährt, wenn eine Genehmigung der Schulleitung vorliegt.

Rücktrittsbedingungen:
Sollten Sie aus irgendeinem Grund nach Ihrer Anmeldung an der jeweiligen Veranstaltung nicht teilnehmen können, teilen Sie uns dieses bitte umgehend schriftlich mit.
Schulform

Berufliches Gymnasium,

Gymnasium Sek II,

Integrierte Gesamtschule Sek II,

Kooperative Gesamtschule Sek II

Veranstalter
Kompetenzzentrum Lingen, Ludwig-Windthorst-Hausi
verantwortlich

Veranstaltungsteam
Carmen Brüggemeier

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln