Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

GeoDay 2020: SDG Education - Die UN-Nachhaltigkeitsziele im Erdkundeunterricht
Nr.
KH.2007.TG1
Dauer
6,5 Std.
Anfang
12.02.2020 , 10:00 Uhr
Ende
12.02.2020 , 16:30 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
200
min. Teilnehmer
50
Kosten
kostenlos
Adressaten
- Niedersächsische Lehrkräfte - Pädagoginnen / Pädagogen weiterer Bildungsinstitutionen
Beschreibung
Fortbildungstag für Erdkunde-Lehrkräfte
12.02.2020

ab 09:00 Uhr
Anmeldung, Begrüßungskaffee und Verlagsausstellung

10.00 Uhr
Eröffnung und Grußworte
Prof. Dr. Julia Gillen, Leibniz Universität Hannover, Direktorin der Leibniz School of Education
Katharina Schulz-Nordhorn, Engagement Global

10.30 Uhr
„Vom Ende der Klimakrise - Eine Geschichte unserer Zukunft"
Luisa Neubauer und Alexander Repenning


11.15-11.30 Uhr Diskussion

11.30 Uhr
Die Sustainable Development Goals (SDGs) aus der Perspektive Jugendlicher – Geographiedidaktische Anregungen im Kontext einer gesellschaftlichen Transformation
Prof. Dr. Christiane Meyer, Dr. Andreas Eberth
Leibniz Universität Hannover, Institut für Didaktik der Naturwissenschaften, Fachgebiet Didaktik der Geographie

12.15-12.30 Uhr Diskussion

12.30 Uhr
Mittagspause
Kaffeebar und Verlagsausstellung

13.30 - 14.30 Uhr
parallele Fachsitzungen

• FS 1
Anregungen für einen binnendifferenzierten Erdkundeunterricht im Kontext der SDGs
Matthias Bahr, Realschulrektor, Schulbuchautor, Beirat der Praxis Geographie

• FS 2
SDGs am Beispiel von Zielkonflikten für Nachhaltigkeit im Unterricht - Partizipation von Schüler*innen bei der Gestaltung einer zukunftsfähigen Kommune
Randy Haubner, Leibniz Universität Hannover, Institut für Didaktik der Naturwissenschaften (Fachgebiet Didaktik der Geographie)

• FS 3
Forschendes Lernen im Erdkundeunterricht am Beispiel der Verkehrswende in Hannover – Anregungen für eine Exkursion zu den SDGs 9 und 11
Stephanie Mittrach und Studierende, Leibniz Universität Hannover, Institut für Didaktik der Naturwissenschaften (Fachgebiet Didaktik der Geographie)
Andreas Fiedler, StR

• FS 4
Nachhaltigkeitsbewertung entlang der ‚textilen Kette‘ – SDGs 8 und 12 im Erdkundeunterricht
Christine Höbermann, Leibniz Universität Hannover, Institut für Didaktik der Naturwissenschaften (Fachgebiet Didaktik der Geographie)

• FS 5
Schülerfirmen als Methode zur Initiierung eines nachhaltigen Handelns in einer globalisierten Welt – Theorie und ausgewählte Praxisbeispiele
Udo Büsing, Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüro (Bildungsarbeit für Schulen und Kindertagesstätten zu Umwelt und nachhaltige Entwicklung), Hannover
Ocke Dethlefsen, Regionalkoordinator für Nachhaltige Schülerfirmen/Schülergenossenschaften, Niedersächsische Landesschulbehörde – Regionalabteilung Hannover und KGS Neustadt

• FS 6
SDGs digital – die App „CHOIZ! - Du hast es in der Hand“
Peggy Klein, Studentin an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
Agnes Lontke, Landeskoordination Bildung für Nachhaltige Entwicklung, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung, Hamburg

14.30 - 14.45 Uhr
Evaluation des Fortbildungstags

14.45 Uhr
Kaffeepause und Verlagsausstellung

15.15 – 16.15 Uhr
parallele Fachsitzungen (siehe 13.30 Uhr)

16.15 Uhr
Ende des Fortbildungstages

____________________________

Hinweise:
Bitte wählen Sie bei Ihrer Anmeldung zwei Fachsitzungen aus!
Und unterstützen Sie uns bitte dabei, Müll zu vermeiden, und bringen Sie einen eigenen Kaffeebecher mit!
Zielsetzung
Didaktische Impulse zur Vermittlung der Sustainable Development Goals im Unterricht
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hannover - Lehrerfortbildungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Andreas Eberth
Prof´in Dr. Christiane Meyer
Stephanie Mittrach
Workshops

13:30

14:30

15:30

16:30

Binnendifferenzierung

Anregungen für einen binnendifferenzierten Erdkundeunterricht im Kontext der SDGs

Nähere Informationen zu den Workshops werden in Kürze veröffentlicht.

Zielkonflikte

SDGs am Beispiel von Zielkonflikten für Nachhaltigkeit im Unterricht - Partizipation von Schüler*innen bei der Gestaltung einer zukunftsfähigen Kommune

Nähere Informationen zu den Workshops werden in Kürze veröffentlicht.

Verkehrswende

Forschendes Lernen im Erdkundeunterricht am Beispiel der Verkehrswende in Hannover – Anregungen für eine Exkursion zu den SDGs 9 und 11

Nähere Informationen zu den Workshops werden in Kürze veröffentlicht.

Textile Kette

Nachhaltigkeitsbewertung entlang der textilen Kette – SDGs 8 und 12 im Erdkundeunterricht

Nähere Informationen zu den Workshops werden in Kürze veröffentlicht.

Schülerfirmen

Schülerfirmen als Methode zur Initiierung eines nachhaltigen Handelns in einer globalisierten Welt – Theorie und ausgewählte Praxisbeispiele

Nähere Informationen zu den Workshops werden in Kürze veröffentlicht.

Binnendifferenzierung

Anregungen für einen binnendifferenzierten Erdkundeunterricht im Kontext der SDGs

Nähere Informationen zu den Workshops werden in Kürze veröffentlicht.

Zielkonflike

SDGs am Beispiel von Zielkonflikten für Nachhaltigkeit im Unterricht - Partizipation von Schüler*innen bei der Gestaltung einer zukunftsfähigen Kommune

Nähere Informationen zu den Workshops werden in Kürze veröffentlicht.

Verkehrswende

Forschendes Lernen im Erdkundeunterricht am Beispiel der Verkehrswende in Hannover – Anregungen für eine Exkursion zu den SDGs 9 und 11

Nähere Informationen zu den Workshops werden in Kürze veröffentlicht.

Textile Kette

Nachhaltigkeitsbewertung entlang der textilen Kette – SDGs 8 und 12 im Erdkundeunterricht

Nähere Informationen zu den Workshops werden in Kürze veröffentlicht.

Schülerfirmen

Schülerfirmen als Methode zur Initiierung eines nachhaltigen Handelns in einer globalisierten Welt – Theorie und ausgewählte Praxisbeispiele

Nähere Informationen zu den Workshops werden in Kürze veröffentlicht.

CHOIZ!

SDGs digital – die App CHOIZ! - Du hast es in der Hand

Nähere Informationen zu den Workshops werden in Kürze veröffentlicht.

Der Veranstalter hat die Meldung deaktiviert.

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln