Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Englisch: Implementierung eines neuen Prüfungsformates im Abitur - Die Präsentationsprüfung
Nr.
KBS008406
Dauer
1 Tag
Anfang
19.02.2020 , 09:30 Uhr
Ende
19.02.2020 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
16.01.2020
max. Teilnehmer
25
min. Teilnehmer
12
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrer*innen, die in der E- und/oder Qu-Phase unterrichten, jedoch nicht mehr als 2 Kolleg*innen pro Schule
Beschreibung
Wichtiger Hinweis:
Nach Mitteilung vom NLQ vom 05.12.2017 sind ab 2020 keine Schulsets mehr vorgesehen und die Teilnahmekosten entfallen.
Mit freundlichen Grüßen Dr. Frank Walter

Einführen in das Prüfungsformat ‚Präsentationsprüfung‘ sowie Erarbeitung und Auswertung von Aufgabenbeispielen; Gegenüberstellung Präsentationsprüfung und mündliche Abiturprüfung (P5)

Vorstellung möglicher zeitgenössischer Dramentexte (neu im KC SEK II für die E- und Q-Phase)

Geplanter Verlauf:
9:30 Begrüßung und Formalia (Anwesenheitsliste, Fahrkostenerstattungsanträge. etc)
10:00 - 10:30 Präsentation für das Plenum
Pause für die Aufteilung der Gruppen, Kaffee und Raumwechsel
11:00 - 12:30 Workshop I
---------------------------12:30 - 13:30 Mittagspause---------------
13:30 - 15:00 Workshop II
------------------------Kaffepause fließend-------------
15:00 - 16:30 Workshop III
16:30 - 17:00 Uhr Abschlussplenum

Hinweise: Die Teilnehmer*innen werden gebeten, Laptops o. Ä. sowie Texte bzw. Materialien, die für P5-Prüfungen geeignet sind, mitzubringen. Weiterhin werden die Teilnehmer*innen gebeten, vorbereitend die folgende Kurzgeschichten zu lesen und als Kopien bereitzuhalten:
- Adichie, Chimamanda Ngozi: "The Thing Around Your Neck" [C.N. Adichie: The Thing Around Your Neck (2009), S.115-127 oder http://indbooks.in/mirror1/?p=20999]

Teilnahmekosten werden nicht erhoben. Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert.

Reisekosten werden im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel gezahlt. Soweit erforderlich beantragen Sie bitte die Dienstreisegenehmigung bei der für Sie zuständigen Dienststelle (Dienststelle der Lehrkräfte ist die Schulleiterin bzw. der Schulleiter). Die entsprechenden Formulare hat die NLSchB hier eingestellt: http://www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de/service/formulare

Der »Antrag auf Gewährung von Reisekostenvergütung für Fortbildungsveranstaltungen nach § 23 Abs. 2 NRKVO« kann heruntergeladen und vollständig ausgefüllt und unterschrieben am Ende der Veranstaltung bei der Veranstaltungsleitung abgegeben werden. Die neunstellige Veranstaltungsnummer KBS…… muss bei »Grund, Datum/Daten der Reise(n)« eingetragen werden.
Zielsetzung
Ab dem Abitur 2021 haben die Schüler*innen in Kursen auf grundlegendem Niveau die Möglichkeit, im mündlichen Abitur eine ‚herkömmliche‘ P5-Prüfung oder eine Präsentationsprüfung zu absolvieren. Ziel der Fortbildung ist es, den Lehrer*innen, die in der E- oder Q-Phase tätig sind, das neue Prüfungsformat vorzustellen sowie mögliche Aufgabenstellungen (Workshop I) zu entwickeln. Ein weiterer Workshop (II) wiederholt das Format und die Anforderungen einer P5-Prüfung, indem diese einer Präsentationsprüfung gegenübergestellt wird. Schüler*innen, die am Ende des Schuljahres 2019/20 zwischen diesen beiden Formaten wählen können, können dann gezielter beraten werden. Workshop III bietet neben der Übersicht über zeitgenössische englischsprachige Dramentexte für die E- und Q-Phase eine praktische Auseinandersetzung mit Textauszügen und Zusatzmaterialien anhand eines ausgewählten Dramas.
Schulform

Gymnasium Sek II,

Integrierte Gesamtschule Sek II,

Kooperative Gesamtschule Sek II

Veranstalter
Kompetenzzentrum für Lehrkräftefortbildung (KLBS) TU Braunschweigi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Corinna Böwing
Markus Gerke
Thomas Rahn (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln