Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Wir sprechen Mathematik! Sprachbildung im Mathematikunterricht der Grundschule
Nr.
KAUR.009.019
Dauer
Freitag, 28.02.2020, 9.00-14.00
Anfang
28.02.2020 , 09:00 Uhr
Ende
28.02.2020 , 14:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
25
min. Teilnehmer
10
Kosten
kostenlos
Beschreibung
Wer Mathematik lernen möchte, der braucht viel Sprache. So sind schon Grundschulkinder gefordert, ihr Handeln mit einem konkreten Material genau zu beschreiben, eine Rechengeschichte zu einem Bild zu erzählen oder Entdeckungen an der Einmaleins-Tafel überzeugend zu begründen. Wie aber können wir die jungen Lerner darin unterstützen, die Welt der Mathematik mit viel Sprache (und ebenso viel Freude) zu erobern?
Im Vortrag wird über Forschungsergebnisse zur Sprache im Mathematikunterricht, über Planungshilfen und sinnvolle Übungen für den schulischen Alltag informiert und diskutiert. Herzliche Einladung zum Zuhören, Ausprobieren und zum munteren Jonglieren mit Ideen für einen sprachsensiblen Mathematikunterricht!

Bringen Sie bitte ein Mathematik-Schulbuch mit, mit dem Sie häufig arbeiten!

Kursleitung:
Prof. Dr. Kerstin Tiedemann, Universität Bielefeld

Diese Veranstaltung wird vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei.
Schulform

Grundschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Aurich, Regionales Pädagogisches Zentrum Aurichi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Prof. Dr. Kerstin Tiedemann (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln