Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Englisch: Implementierung eines neuen Prüfungsformats im Abitur - Die Präsentationsprüfung (Set 1: BS)
Nr.
KBS012405
Dauer
1 Tag
Anfang
18.03.2020 , 09:30 Uhr
Ende
18.03.2020 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
18.02.2019
max. Teilnehmer
45
min. Teilnehmer
25
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrer*innen, die in der E- und Q-Phase unterrichten, jedoch nicht mehr als zwei Kolleg*innen pro Schule. Region 1: Stadt Braunschweig 1 GY Gaußschule 2 GY Neue Oberschule 3 GY Ricarda-Huch-Schule 4 GY H.-von-Fallersleben-Schule 5 GY Kleine Burg 6 GY Lessinggymnasium 7 GY Martino Katharineum 8 GY Raabeschule 9 GY Wilhelmgymnasium 10 Abendgymnasium Braunschweig 11 Kolleg Braunschweig 12 IGS Franzsches Feld 13 IGS Wilhelm-Bracke 14 IGS Querum 15 IGS Volkmarode 16 IGS Heidberg 17 GY Dr. Wilhelm-Meyer, CJD 18 Freie Waldorfschule Braunschweig 19 Internationale Schule BS-WOB
Beschreibung
Einführung in das Prüfungsformat 'Präsentationsprüfung' sowie Erarbeitung und Auswertung von Aufgabenbeispielen; Gegenüberstellung Präsentationsprüfung und mündliche Abiturprüfung (P5)

Vorstellung möglicher zeitgenössischer Dramentexte (neu im KC Sek II für die E- und Q-Phase)

Geplanter Verlauf:

• 9:30 Begrüßung und Formalia (Anwesenheitsliste, Fahrkostenerstattungsanträge. etc)
• 10:00 - 10:30 Präsentation für das Plenum
• Pause für die Aufteilung der Gruppen, Kaffee und Raumwechsel
• 11:00 - 12:30 Workshop I
12:30 - 13:30 Mittagspause
• 13:30 - 15:00 Workshop II
• Kaffepause fließend
• 15:00 - 16:30 Workshop III
• 16:30 - 17:00 Uhr Abschlussplenum


Teilnahmekosten werden nicht erhoben. Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert.

Reisekosten werden im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel gezahlt. Soweit erforderlich beantragen Sie bitte die Dienstreisegenehmigung bei der für Sie zuständigen Dienststelle (Dienststelle der Lehrkräfte ist die Schulleiterin bzw. der Schulleiter). Die entsprechenden Formulare hat die NLSchB hier eingestellt: http://www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de/service/formulare

Es gelten die »Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums Lehrerfortbildung der TU Braunschweig (KLBS)«: http://www.tu-braunschweig.de/klbs Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkennen Sie diese Bedingungen an.
Zielsetzung
Ab dem Abitur 2021 haben die Schüler*innen in Kursen auf grundlegendem Niveau die Möglichkeit, im mündlichen Abitur eine 'herkömmliche' P5-Prüfung oder eine Präsentationsprüfung zu absolvieren. Ziel der Fortbildung ist es, den Lehrer*innen, die in der E- oder Q-Phase tätig sind, das neue Prüfungsformat vorzustellen sowie mögliche Aufgabenstellungen (Workshop I) zu entwickeln. Ein weiterer Workshop (II) wiederholt das Format und die Anforderungen einer P5-Prüfung, indem diese einer Präsentationsprüfung gegenübergestellt wird. Schüler*innen, die am Ende des Schuljahres 2019/20 zwischen den beiden Formaten wählen können, können dann gezielter beraten werden. Workshop III bietet neben der Übersicht über zeitgenösische englischsprachige Dramentexte für die E- und Q-Phase eine praktische Auseinandersetzung mit Textauszügen und Zusatzmaterialien anhand eines ausgewählten Dramas.
Schulform

Gymnasium Sek II,

Integrierte Gesamtschule Sek II,

Kooperative Gesamtschule Sek II

Veranstalter
Kompetenzzentrum für Lehrkräftefortbildung (KLBS) TU Braunschweigi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Thomas Rahn
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln