Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Mofa-Netzwerkfortbildungstagung: Impulstag -Verkehrswende durch E-Mobilität
Nr.
19.47.42
Dauer
1 Tag
Anfang
21.11.2019 , 10:00 Uhr
Ende
21.11.2019 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
60
min. Teilnehmer
20
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte und pädagogische Mitarbeitende mit der Befähigung oder dem Interesse eine Mofa-AG zu leiten
Beschreibung
Die Mofa-Netzwerkfortbildungstagung gibt Lehrkräften, die an ihren Schulen eine Mofa-AG bzw. Mofaschulungen durchführen, einen Einblick in die Möglichkeiten der E-Mofa-Mobilität. Nach den Vorgaben des Curriculums Mobilität werden Informationen über E-Mofas und Handlungsoptionen für die Arbeit mit E-Mobilität in der Schule gegeben und gemeinsam erarbeitet.

Die erforderlichen Kosten (inkl. Reisekosten) nach den Bestimmungen der Niedersächsischen Reisekostenverordnung werden vom NLQ übernommen.
Zielsetzung
Die Lehrkräfte informieren sich über Aspekte der E-Mobilität speziell bei Mofas Sie entwickeln Handlungsoptionen, die E-Mobilität bei Mofas in ihren Unterricht miteinzubauen Sie beziehen die neuen Erkenntnisse auf das Curriculum Mobilität und seine Umsetzung in der jeweiligen Schule
Schulform

beliebig

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Sabine Adlkofer
Thorsten Albrecht
Daniel Clausing
Marina de Greef
Jörg Eismann
Timo Frambach
Brenda Frey
Harald KIbbat
Astrid Meine (Leitung)
Vincenzo Pirarba
Hendrik Pistor
Lutz Weber

Der Veranstalter hat die Meldung deaktiviert.

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln