Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Datenschutz in Schulen
Nr.
MPZ-STD.19.AA.01
Dauer
k.A.
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmende
20
min. Teilnehmende
6
Kosten
kostenlos
Adressaten
Datenschutzbeauftrage in Schulen
Veranstaltungstypen
  • Fortbildung
Beschreibung
Dieses Angebot richtet sich an Datenschutzbeauftragte und Interessierte in Schulen.

Die Fortbildung wird auf zwei Tage aufgeteilt, die beide besucht werden sollen.

Während dieser 2 Tage soll Grundlagenwissen vermittelt und Hilfen bei der Arbeit im Alltag zur Verfügung gestellt werden.

• Grundlagen des Datenschutzes / Europäische Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO)
• Aufgaben des schulischen Datenschutzbeauftragten
• Vorstellung des Portals datenschutz.nibis.de
• Daten auf der Schulhomepage
• Schulnetz
• Dienstliche Daten auf privaten Medien und Geräten
• Dienstliche Daten in der Schule
• Web 2.0 / Facebook / Dropbox / Clouds etc.
• Tablet-PCs / Smartphones (schülereigene Endgeräte)
• Lernplattformen



Ein Angebot des Netzwerk Medienberatung Mitte Nord, RKMN, RK-MN
Zielsetzung
Diese Fortbildung vermittelt Kenntnisse über allgemeine Bestimmungen des Datenschutzrechts, über das Niedersächsische Datenschutzgesetz und die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) sowie über die besonderen Datenschutzbestimmungen an Schulen.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Medienpädagogisches Zentrum des Landkreises Stade i
verantwortlich
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln