Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Latein: Leitthema 2 (Profil A): Römische Briefliteratur – Plinius, epistulae
Nr.
KH.948.FK132
Dauer
3 Stunden
Anfang
26.11.2019 , 15:00 Uhr
Ende
26.11.2019 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
50
min. Teilnehmer
10
Kosten
19,00 €
Adressaten
Lehrkräfte für das Fach Latein an Gymnasien, Gesamtschulen und Kollegs im Bereich der Regionalabteilung Hannover
Beschreibung
Plinius, seine Zeit und sein Werk sollen vorgestellt und die Umsetzung der curricularen Vorgaben des KC II anhand von Textbeispielen erläutert werden.

Besonderheiten der römischen Briefliteratur im Allgemeinen und der
Briefe des Plinius im Besonderen werden thematisiert: Angesprochen wird auch die Problematik des Adressatenkreises und Selbstdarstellung des Autors.
___

Es gelten die Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums Lehrerfortbildung der Leibniz Universität Hannover (KH). Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkennen Sie diese Bedingungen an:
https://www.lehrerbildung.uni-hannover.de/teilnahmebedingungen.html
Zielsetzung
Die Veranstaltung soll Lehrerinnen und Lehrer der Oberstufe in Latein Orientierung bieten, um das Abitur 2020 bzw. 2021 (Leitthema 2) in ihrem Unterricht zielgerichtet vorbereiten zu können. Es ist gleichwohl generell für alle Lehrer und Lehrerinnen geeignet, die in der Mittelstufe oder auch in Profil B Plinius unterrichten wollen.
Schulform

Gymnasium,

Integrierte Gesamtschule,

Kooperative Gesamtschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hannover - Lehrerfortbildungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Dirk Boberg (Leitung)
Dr. Frank Wittchow
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln