Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Mensch 4.0 - Verantwortung für die Zukunft übernehmen
Nr.
Fachverband Werte und Normen19.47.01
Dauer
mehrtägige Veranstaltung
Anfang
22.11.2019 , 16:30 Uhr
Ende
24.11.2019 , 13:00 Uhr
Anmeldeschluss
20.11.2019
max. Teilnehmer
40
min. Teilnehmer
12
Kosten
68,00 EUR
Beschreibung
Bundestagung des Fachverbandes Ethik - Bundesverband in Zusammenarbeit mit dem Fachverband Werte und Normen
vom 22. November bis 24. November 2019
für Lehrkräfte aller Schularten
in den Räumen des Stundienseminars Hannover
Wunstorfer Straße 28 - 30453 Hannover

Welche Werte sind für ein demokratisches, tolerantes und aufgeklärtes Zusammenleben unabdingbar?
Worüber müssen wir uns mit unseren Schülerinnen und Schülern kritisch Gedanken machen, um verantwortlich handeln und Zukunft mitgestalten zu können?
Digitale Errungenschaften erleichtern und bestimmen unser tägliches Leben und prägen unser Welt- und Menschenbild.
In fünf Vorträgen und drei Workshops soll dazu unterschiedlichen Aspekten nachgegangen werden.

*****
TAGUNGSPROGRAMM

>>>>> Freitag 22.11.19

16:30
Begrüßung und Prämierung der Preisträger des Landeswettbewerbs des Fachverbandes Werte und Normen in Niedersachsen

17 – 18:30
Vortrag: „Religionskunde als Teil von Allgemeinbildung - was ist säkulares Wissen über Religion?“ - Prof. Dr. Wanda Alberts

>>>>>Samstag 23.11.19

9 - 10:30
Vortrag: „Künstliche Intelligenz – Mythos und Wirklichkeit“ - Dr. Manuela Lenzen

10:45 – 12:15
Vortrag: „Manipulation und Social Media“ - Dr. Alexander Fischer

12:30 – 14:00 Mittagspause

14:00 – 16:30 Workshops:
1. „Islamische Jungendkulturen" - Verena Maske

2. „Anthropotechnik“ -
Fachseminar Werte und Normen, Studienseminar Hannover I

3. „Philosophieren mit Kindern“ - Hans-Joachim Müller

>>>>> Sonntag 24.11.19

9:00 – 10:30
Vortrag: „Hero´s Quest 2020: Moderne und virtuelle Heldentaten“ - Prof. Dr. Stefan Piasecki

10:45 – 12:15
Vortrag: „Nachhaltigkeit und Philosophie - ein Paar der Zukunft" - Prof. Dr. Jürgen H. Franz

anschließend Verabschiedung



*****
Information zur Anmeldung und den Kosten:

Tagungsbeitrag 60,00 €, mit Mittags-Imbiss am Samstag 68,00 €
(nur Samstag 40 €, nur Sonntag 20 €, Ermäßigung für Studenten/Referendare: Tagungsbeitrag 30 €, bzw. 20€/40€)

Anmeldung:

Lehrkräfte aus Niedersachsen buchen die Veranstaltung über VeDaB.

Lehrkräfte aus allen anderen Bundesländern melden sich per Mail bei Gesine Fuß an: gesine.fuss@live.de

Bitte überweisen Sie den Tagungsbeitrag (60 €, ggf. 68 €) bis spätestens 18.11.2019 auf folgendes Konto:
Fachverband Ethik, DE47 4306 0967 4010 1375 00, GLS Bank

*****
Übernachtung:

Es besteht unter dem Stichwort „Fachverband Ethik“ ein Hotelzimmer-Kontingent:

bis 21.10.2019
Hotel Amadeus, Fössestr. 83, 30451 Hannover (EZ 90€/ DZ 110€ je Nacht, 1,3 km), www.hotelamadeus.de / info@hotelamadeus.de / 0511/21976-0

Hotel Sparkuhl, Hischestr. 4, 30165 Hannover (EZ 59€/69 DZ€ je Nacht, 5 km), www.hotel-sparkuhl.de / mail@hotel-sparkuhl.de / 0511/9378-0

nur bis 11.10.19
Novotel, Podbielskistr. 21-23, 30165 Hannover (EZ 85€ je Nacht, 6 km), h5390@accor.com /Tel.: 0511 3904-0

Tipp: Nutzen Sie gegebenenfalls auch Angebote „Städtereisen“ mit DB/ Ameropa.
Zielsetzung
Fortbildung zum Themenkreis Anthropologie und Ethik für die Fächer Werte und Normen, Philosophie und Ethik
Schulform

Berufsbildende Schulen,

Berufliches Gymnasium,

Fachoberschule,

Grundschule,

Gymnasium,

Hauptschule,

Integrierte Gesamtschule,

Kooperative Gesamtschule,

Oberschule Sek I,

Oberschule Sek II,

Realschule,

Studienseminar

Veranstalter
Fachverband Werte und Normen - Ethische und Humanistische Bildungi
verantwortlich

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln