Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Das iPad im Mathematikunterricht
Nr.
RKMS 13.11.1946
Dauer
2
Anfang
14.11.2019 , 14:00 Uhr
Ende
14.11.2019 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
07.11.2019
max. Teilnehmer
20
min. Teilnehmer
5
Kosten
kostenlos
Beschreibung
Unterrichten mit dem iPad im Mathematikunterricht

Das iPad bietet vielfältige Möglichkeiten des Einsatzes im Mathematikunterricht. Neben den Bordmitteln, die das Gerät ohnehin mitbringt, gibt es eine Vielzahl an Apps, die sich didaktisch und methodisch sinnvoll im Schularbeitsplan und somit im Unterricht integrieren lassen. Außerdem kann mit dem iPad prinzipiell sehr einfach mit digitalen Medien gearbeitet werden. Die Fortbildung soll einen Einblick liefern, Anregungen bieten und zu einer Diskussion um den didaktischen Wert des iPads im Mathematikunterricht einladen.
Die Veranstaltung ist offen für alle Lehrkräfte, legt aber einen Schwerpunkt auf die Arbeit ab der Sekundarstufe.

Das Medienzentrum der Region Hannover stellt Tablets zur Leihe bereit. Eigene Geräte können gerne mitgebracht werden.

Die Fortbildung ist kostenlos. Reisekosten können ggf. über die Schule abgerechnet werden.


Medienberatung
MZRH
RKMS
Schulform

beliebig

Veranstalter
Medienzentrum der Region Hannover i
verantwortlich
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln