Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Laut(er)starke Jungs – Jungenpädagogische Fortbildungsreihe
Modul 5: Supermann kann Seilchen springen - Jungenförderung im Sport
Nr.
KAUR.949.200 M5
Dauer
Freitag, 02.10.2020, 9.00-16.00
In Zusammenarbeit mit
Bildungsregion Ostfriesland
Anfang
02.10.2020 , 09:00 Uhr
Ende
02.10.2020 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
60
Kosten
20,00 EUR
Beschreibung
Eine Entwicklungsförderung von Jungen bedarf flexibler Vorstellungen vom Junge-Sein. In dem Vortrag werden allgemeine und bewegungsbezogene Ansätze der Jungenförderung vorgestellt. Im Mittelpunkt steht das „Variablenmodell“, das aktive, leistungsbezogene und passive, reflexive Anteile männlichen Handelns integriert. Das Modell setzt weniger bei den Defiziten und Problemen von Jungen an, sondern greift ihre Bedürfnisse und Interessen auf.

Mittagspause

Workshop (für alle Teilnehmer*innen geöffnet)
Prof. Dr. Neuber stellt die praktische Umsetzung des Modells vor und gibt zahlreiche Hinweise für die Anwendung im pädagogischen Kontext von KiTa und Schule. Das Programm ist geeignet für Kinder im Alter von 4 - 12 Jahren.
Es empfiehlt sich, Sportbekleidung / Sportschuhe mitzubringen.

Kursleitung:
Almut Hippen, Bildungskoordinatorin der Bildungsregion Ostfriesland
Referent:
Prof. Dr. Nils Neuber, Institut für Sportwissenschaft, Universität Münster

Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Aurich, Regionales Pädagogisches Zentrum Aurichi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Almut Hippen (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln