Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

„Forum gemeinsam ausbilden“ – Ausbildung von Lehrkräften in Kooperation zwischen Schule und Studienseminar
Nr.
khi19.49.158
Dauer
7 h, ab 9:30 Uhr Willkommenskaffee, Beginn ab 10:00 Uhr
In Zusammenarbeit mit
Studiensseminar Hannover für das Lehramt an berufsbildenden Schulen
Anfang
02.12.2019 , 09:30 Uhr
Ende
02.12.2019 , 16:30 Uhr
Anmeldeschluss
18.11.2019
max. Teilnehmer
35
min. Teilnehmer
10
Kosten
Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro pro Person.
Adressaten
Lehrkräfte an berufsbildenden Schulen, die als „Referendarbetreuer/innen“ wirken.
Beschreibung
Die Veranstaltung ist im Kontext des Angebots „Forum gemeinsam ausbilden“ der Studienseminare Hildesheim und Hannover für das Lehramt an berufsbildenden Schulen verankert.

Das Forum bietet Lehrkräften, die abteilungs- bzw. fachrichtungsübergreifend mit der Betreuung und Ausbildung von Lehrkräften im Vorbereitungsdienst bzw. berufsbegleitend zu qualifizierenden Lehrkräften betraut sind („Referendarbetreuer/innen“), die Möglichkeit des fachlichen Austausches und der Fortbildung.

Als thematische Schwerpunkte sind geplant:


Thematische Schwerpunkte in 2018:
1. Rolle der Ausbildungslehrkräfte im Hinblick auf die abschließende Beurteilung von Lehrkräften im Vorbereitungsdienst
2. Informationen zu aktuellen Entwicklungen in der Ausbildung und Prüfung von Lehrkräften im Vorbereitungsdienst
3. Informationen zu aktuellen Entwicklungen im Rahmen der Qualifizierung von „Quereinsteigerinnen/Quereinsteigern“ in den Schuldienst

-------------------------------------
Wichtig: Die Teilnahmegebühr je Teilnehmer beträgt 20,--€ und wird der entsendenden Schule in Rechnung gestellt.

Nach erfolgter Einladung ca. 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn ist eine kostenfreie Abmeldung von der Fortbildung nicht mehr möglich; die entsendende Schule kann eine Ersatzperson zur Teilnahme benennen.

Die Erstattung der Reisekosten kann nach Rücksprache mit der Schulleitung aus dem Schulbudget erfolgen (vgl. Hauswirtschaftliche Vorgaben für das Budget der Schule, RdErl. d. MK vom 14.12.2007 – SVBl. 2008, S. 7).

Alle Fortbildungsveranstaltungen finden i. d. R. bzw. zum Teil in der dienstfreien Zeit statt. Auch dann ist die Genehmigung der Dienststelle Voraussetzung für die Anmeldung und die dienstrechtliche Absicherung. Bei der Online-Anmeldung müssen Sie bestätigen, dass Ihnen diese Genehmigung vorliegt.

Die Anmeldung über die VeDaB Datenbank ist unbedingte Voraussetzung für die Teilnahme an der Fortbildungsveranstaltung.
Es gelten die „Allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an dienstlichen Fortbildungen“:
http://www.nibis.de/nli1/allgemein/fortbildung/teilnahmebedingungen.pdf
Zielsetzung
Fachlicher Austausch und Fortbildung für Referendarbetreuer/innen an berufsbildenden Schulen
Schulform

Berufsbildende Schulen

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hildesheim i
verantwortlich

Veranstaltungsteam
Annette Achmus
StDn Kathrin Henke
Anke Lüth (Leitung)
Dipl.-Ghl., M. A. Susan Schmelting

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln