Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Starke Stimme 2.0 - Mit stimmlicher Präsenz wirkungsvoll kommunizieren - Aufbauseminar
Nr.
KLG.4719.026
Dauer
Ganztägige Veranstaltung
Anfang
19.11.2019 , 09:00 Uhr
Ende
19.11.2019 , 15:30 Uhr
Anmeldeschluss
20.10.2019
max. Teilnehmer
12
min. Teilnehmer
8
Kosten
kostenlos
Adressaten
Das Aufbauseminar „Starke Stimme 2.0 - mit stimmlicher Präsenz wirkungsvoll kommunizieren“ richtet sich an Beschäftigte in Schulen, die am Seminar „Starke Stimme – erfolgreich im Beruf“ teilgenommen haben.
Beschreibung
Aufbau-Tagesveranstaltungen für Beschäftigte unterschiedlicher Schulen

Das Aufbauseminar „Starke Stimme 2.0 - mit stimmlicher Präsenz wirkungsvoll kommunizieren“ richtet sich an Beschäftigte in Schulen, die am Seminar „Starke Stimme – erfolgreich im Beruf“ teilgenommen haben. In diesem Fall kann bereits von Vorkenntnissen über die relevanten stimmphysiologischen sowie -pathologischen Grundlagen ausgegangen werden. Zur Sicherung dieser Kompetenzen und um die notwendigen Voraussetzungen für die weiteren Inhalte des Aufbauseminars zu schaffen, wird im 1. Modul dieses Seminars prägnant wiederholt und Bezug zu „Starke Stimme – erfolgreich im Beruf“ hergestellt. Das Aufbauseminar thematisiert dann vertiefend die Wirkung der Stimme im Unterricht. Es ergänzt das Angebot um den Aspekt der Wirkung von Stimme und Sprechen auf den Lernerfolg und die Wahrnehmung von Lehrpersonen. Im Seminar werden die Bereiche Präsenz, Intention und Wirkung anhand vielfältiger praktischer Übungen vertieft. Eine hohe Bereitschaft zu praktischen Übungen wird vorausgesetzt.

Die Referentin Frau Janine Schier ist staatl. anerkannte Logopädin.

Sie zählt zu den zertifizierten Logopäden/Logopädinnen, Atem-, Stimm- und Sprechlehrkräfte mit Nachweis der erfolgreichen Teilnahme an der Qualifizierungsmaßnahme „Qualifizierung zur Referentin/ zum Referenten von Stimmseminaren für Lehrkräfte an niedersächsischen Schulen“.


Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Beschäftigte der öffentlichen allgemein- und berufsbildenden niedersächsischen Schulen, welche vorab am Seminar Nr. 12.1 „AuG: Starke Stimme – erfolgreich im Beruf “ teilgenommen haben und die dort erworbenen Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten vertiefen, üben und erweitern möchten. Für diese Teilnehmergruppe ist die Veranstaltung kostenlos und wird aktuell vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert.

Soweit freie Plätze vorhanden und die Teilnahmevoraussetzungen gegeben sind, besteht auch für Lehrkräfte der Schulen in freier Trägerschaft eine Teilnahmemöglichkeit bei Vorlage der o.g. Teilnahmevoraussetzungen gegen Kostenerstattung in Höhe von 60 Euro. Reisekosten und Verpflegung müssen selbst finanziert werden.


WICHTIGE HINWEISE:

Einladung
Die Einladung zur Veranstaltung erhalten Sie nach dem Meldeschluss.

Reisekosten
Die Reisekosten für Teilnehmer werden gemäß der Niedersächsischen Reisekostenverordnung (NRKVO) und entsprechender Verwaltungsvorschriften (VV-NRKVO) erstattet. Weiterhin werden Reisekosten erstatten, wenn die Schulleitung die Dienstreise genehmigt hat. Den entsprechenden Vordruck 035_001 finden Sie hier:
http://www.extra.formularservice.niedersachsen.de/cdmextra/cfs/eject/pdf/426.pdf?MANDANTID=5&FORMUID=035_001n
Die Rückgabe der Anträge erfolgt über den Referenten. Bitte beachten Sie, dass nur vollständig ausgefüllte Reisekostenerstattungsanträge bearbeitet werden können.

Teilnahmebedingungen
Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die „Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums für Lehrkräftefortbildung der Leuphana Universität Lüneburg “ akzeptieren.

Bitte beachten Sie insbesondere die Bedingungen für einen Rücktritt von der Veranstaltung:
Rücktritt
Ein kostenloser Rücktritt ist bis zum Meldeschluss möglich und erfolgt per E-Mail an das Kompetenzzentrum für Lehrkräftefortbildung: komze@leuphana.de
Für die gemeldete Person kann im Falle der Verhinderung eine geeignete Ersatzperson mit allen erforderlichen Daten benannt werden. Die Änderung ist dem Kompetenzzentrum per E-Mail mitzuteilen.
Sie finden die Teilnahmebedingungen unter:
http://www.leuphana.de/fileadmin/user_upload/fakultaet1/lehrerfortbildung/files/Teilnahmebedingungen_und_Vertraege/Teilnahmebedingungen.pdf

Schlagworte: Stimme, Stimmprävention, Stimmtraining
Zielsetzung
Aufbauseminar, Maßnahmen für Beschäftigte zur Prävention von Stimmstörungen; erweitertes und vertiefendes Stimmtraining; Hilfe bei leichten Beeinträchtigungen der Stimme
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Leuphana Universität Lüneburg i
Veranstaltungsteam
Janine Schier
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln