Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Methodenkonzepte mit digitalen Werkzeugen im Unterricht umsetzen
Nr.
NM.MZO.2019.09.19.FD
Dauer
Halbtagsveranstaltung
Anfang
19.09.2019 , 15:00 Uhr
Ende
19.09.2019 , 17:30 Uhr
Anmeldeschluss
20.09.2019
max. Teilnehmer
12
min. Teilnehmer
6
Kosten
kostenlos
Beschreibung
Das NLQ hat für Lernende der Sekundarstufen I und II eine App entwickelt, die das klassische Methodentraining auf digitale Füße stellt. Die App funktioniert plattformunabhängig und soll die Lernenden in ihrer Arbeit mit Tablet und/oder Smartphone unterstützen. Die App informiert zielgruppenkonform, wie Schülerinnen und Schüler Aufgaben methodisch sinnvoll lösen, sie erklärt die Bedeutung von Operatoren, verweist auf digitale Werkzeuge zur Lösung von Aufgaben, erklärt aber auch klassischen Methoden, wie bspw. Vorträge.

Ein Angebot des Netzwerks Medienberatung, RKSW.
Zielsetzung
Lehrkräfte, die ihren Schülerinnen und Schülern dieses Methodenwerkzeug an die Hand geben möchten, lernen in diesem Workshop den Aufbau der App kennen, sie erproben die App und denken gemeinsam über Einsatzmöglichkeiten im Unterricht nach. Darüber hinaus kann das in der Fortbildung erworbene Wissen dazu genutzt werden, das schuleigene Methodenkonzept zu überarbeiten und es mit den Möglichkeiten digitaler Technologien zu verknüpfen.
Schulform

Sek I-Bereich,

Sek II-Bereich

Veranstalter
Medienzentrum Osnabrück i
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Karl-Wilhelm Ahlborn
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln