Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Chemie: Die Präsentationsprüfung als Variante der mündlichen Abiturprüfung - rechtlicher Rahmen und Umsetzungsmöglichkeiten
Nr.
KBS948417
Dauer
1 Nachmittag
In Zusammenarbeit mit
NLSchB Dez. 3 Fachberatung Unterrichtsqualität RA BS
Anfang
18.11.2019 , 14:30 Uhr
Ende
18.11.2019 , 17:30 Uhr
Anmeldeschluss
21.10.2019
max. Teilnehmer
25
min. Teilnehmer
8
Kosten
kostenlos
Adressaten
Kolleginnen und Kollegen, die an einer gymnasialen Oberstufe einer niedersächsischen Schule Kurse im Fach Chemie unterrichten oder unterrichten werden. Eine Weitergabe der Informationen aus der Fortbildung an die Fachgruppe Chemie wird erwartet. Je zwei weitere themengleiche Veranstaltungen folgen 2020 und 2021.
Beschreibung
!!! Die Veranstaltung ist leider ausgebucht. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt im KLBS (g.viedt@tu-braunschweig.de), da wir zz. eine weitere Veranstaltung zu diesem Thema planen.!!!
Nachrücker: IGS Querum, Ute Friedrich ute.friedrich@igsff-bs.de

Im Abitur 2021 haben Schülerinnen und Schüler in den Kursen auf grundlegendem Anforderungsniveau erstmals die Möglichkeit, die P5-Prüfung als Präsentationsprüfung zu absolvieren. Die Präsentationsprüfung stellt eine Variante der mündlichen Prüfung dar, die an die Prüflinge und die Unterrichtenden neue Anforderungen stellt, aber auch Herausforderungen und Chancen bietet.

Hinweis: Die TeilnehmerInnen werden gebeten, einen Laptop, einen USB-Stick und Beispiele/Materialien für mündliche Chemie-Abiturprüfungen mitzubringen.

Teilnahmekosten werden nicht erhoben. Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert.

Reisekosten werden im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel gezahlt. Soweit erforderlich beantragen Sie bitte die Dienstreisegenehmigung bei der für Sie zuständigen Dienststelle (Dienststelle der Lehrkräfte ist die Schulleiterin bzw. der Schulleiter). Die entsprechenden Formulare hat die NLSchB hier eingestellt: http://www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de/service/formulare

Der »Antrag auf Gewährung von Reisekostenvergütung für Fortbildungsveranstaltungen nach § 23 Abs. 2 NRKVO« kann heruntergeladen und vollständig ausgefüllt und unterschrieben am Ende der Veranstaltung bei der Veranstaltungsleitung abgegeben werden. Die neunstellige Veranstaltungsnummer KBS…… muss bei »Grund, Datum/Daten der Reise(n)« eingetragen werden.
Zielsetzung
• Präsentation der rechtlichen Vorgaben zu Präsentationsprüfungen sowie regulären mündlichen Abitur-Prüfungen im Fach Chemie • möglicher Einsatz von Experimenten im Rahmen der mündlichen Präsentations-Prüfung • Muster-Beispielaufgaben und Checklisten zur praktischen Umsetzung; Diskussion der Herausforderungen • Erstellung weiterer Prüfungsaufgaben mit Hilfe einer vorbereiteten Musterdatei
Schulform

Berufliches Gymnasium,

Gymnasium,

Gymnasium Sek II,

Integrierte Gesamtschule Sek II,

Kooperative Gesamtschule Sek II,

Oberschule Sek II

Veranstalter
Kompetenzzentrum für Lehrkräftefortbildung (KLBS) TU Braunschweigi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Susanne Behrends (Leitung)

Der Veranstalter hat die Meldung deaktiviert.

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln