Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Chemie - Mündliche Abiturprüfungen: Präsentationsprüfungen und P5-Prüfungen
Nr.
KH.938.F55
Dauer
7,5 Stunden
Anfang
16.09.2019 , 09:30 Uhr
Ende
16.09.2019 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
30
min. Teilnehmer
10
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte für das Fach Chemie
Beschreibung
Neu für das Abitur 2021 sind Präsentationsprüfungen als Variante zugelassen.

In dieser Fortbildung werden die rechtlichen Grundlagen vorgestellt, ebenso wie mögliche Schwierigkeiten. Es werden einige Beispiele besprochen.

Des Weiteren wird auf die Möglichkeiten, fachpraktische P5-Prüfungen im Fach Chemie durchzuführen, eingegangen. Die Experimente können erprobt werden, und bei Zeit können eigene P5- bzw. Präsentationsprüfungen entwickelt werden.

---
Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei.
Zielsetzung
Rechtliche Grundlagen und Möglichkeiten zur Umsetzung von praktischen P5-Prüfungen sowie Präsentationsprüfungen für das Abitur 2021 im Fach Chemie
Schulform

Gymnasium Sek II,

Integrierte Gesamtschule Sek II,

Kooperative Gesamtschule Sek II,

Oberschule Sek II

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hannover - Lehrerfortbildungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Karen Achtermann (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln