Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Qualifizierungsmaßnahme "Deutsch als Bildungs- und Zweitsprache" 1. Veranstaltungsblock
Nr.
19.46.21
Dauer
1 Tag
Anfang
14.11.2019 , 10:00 Uhr
Ende
14.11.2019 , 17:30 Uhr
Anmeldeschluss
01.10.2019
max. Teilnehmer
20
min. Teilnehmer
10
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte mit nachgewiesenen Vorerfahrungen DaZ; Beraterinnen und Berater SIB der NLSchB
Beschreibung
Die Auswahl der TN erfolgt auf Basis der Ausschreibung im SVBl 09/2019.

Bitte erläutern Sie während des Anmeldeprozesses im Sinne eines kurzen Motivationstextes unbedingt im Feld „Bemerkungen“, inwieweit bzw. wie lange und in welcher Funktion Sie im Bereich der Sprachbildung tätig sind. Diese Angaben dienen neben dem Datum der Anmeldung als Kriterien für ein etwaiges Auswahlverfahren!

Innerhalb der Veranstaltung wird mit der Lernplattform C3LLO gearbeitet. Ihre Daten werden gemäß den Datenschutzrichtlinien der Universität Oldenburg (https://www.uni-oldenburg.de/datenschutzerklaerung/) in Verbindung mit § 17 NHG erhoben und gespeichert und zur Durchführung der Fortbildung genutzt.
Bitte wenden Sie sich nach erfolgter Einladung an karen.vogelpohl@uni-oldenburg.de, um den Zugang zur Plattform zu beantragen.
Wir werden ebenfalls ausgewählte Materialien des Programms "Bildung durch Sprache und Schrift" (BiSS) nutzen. Frau Deserno wird Sie zu gegebener Zeit in die entsprechenden Onlinekurse aufnehmen.


Der TN-Kreis dieser Veranstaltung nimmt automatisch an den Folgeveranstaltungen teil:


11. und 12.02.2020, VA-Nr. 20.07.23
28. und 29.04.2020, VA-Nr. 20.18.06


Die erforderlichen Kosten (inkl. Reisekosten) nach den Bestimmungen der Niedersächsischen Reisekostenverordnung werden vom NLQ übernommen.

Lehrkräfte/Beschäftigte aus Schulen in freier Trägerschaft können im Rahmen der verfügbaren Plätze teilnehmen. Die erforderlichen Kosten (inkl. Reisekosten) werden auch hier nach den Bestimmungen der Niedersächsischen Reisekostenverordnung vom NLQ übernommen.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Ingrid Deserno
Ulrike Heinrichs
Laura Hempel (Leitung)
Dr. Aleksandra Janocha
M.A. Latifa Kühn
Martina Simon
Karen Vogelpohl

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln