Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Französisch / Digitalisierung: Filmanalyse und Filmproduktion im Unterricht
Nr.
KBS945328
Dauer
1 Nachmittag
In Zusammenarbeit mit
NLSchB Dez. 3 Fachberatung Unterrichtsqualität RA BS
Anfang
05.11.2019 , 14:00 Uhr
Ende
05.11.2019 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
02.10.2019
max. Teilnehmer
15
min. Teilnehmer
8
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte mit dem Fach Französisch
Beschreibung
Das Medium „Film“ ist im Französischunterricht der Qualifikationsphase fest verankert, kann aber auch in Mittel- und Einführungsphase gewinnbringend eingesetzt werden. Das Erstellen eigener Filme im Rahmen des Unterrichts kann motivieren, sprachliche Kompetenzen fördern und zu einem vertieften Verständnis filmischen Erzählens beitragen.

Der Workshop soll nach einer theoretischen Einführung dazu dienen, Möglichkeiten der Bildkomposition und Narration im Film kennenzulernen und diese selbst zu erproben. Für den Fremdsprachenunterricht liegt dabei ein Schwerpunkt auf Dialoggestaltung und der entsprechenden filmischen Umsetzung. Im Bereich Drehbuch, über den Dreh selbst, bis hin zum Schnitt werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf diese Weise praktische Erfahrungen sammeln, um selbst im Unterricht Filmprojekte initiieren und anleiten zu können.

Teilnahmekosten werden nicht erhoben.
Die Erstattung der Reisekosten kann nach Entscheidung der Schule aus dem Schulbudget erfolgen (vgl. Hauswirtschaftliche Vorgaben für das Budget der Schule, RdErl. d. MK vom 31.07.2018 – SVBl. 2018, S. 390ff).

Es gelten die »Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums Lehrerfortbildung der TU Braunschweig (KLBS)«: http://www.tu-braunschweig.de/klbs Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkennen Sie diese Bedingungen an.
Zielsetzung
Lehrkräfte mit dem Fach Französisch sollen Möglichkeiten des Einsatzes von Filmen im Unterricht kennenlernen und das Erstellen von Filmen praktisch erproben.
Schulform

Gymnasium,

Integrierte Gesamtschule,

Kooperative Gesamtschule,

Oberschule Sek II,

Sek II-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung TU Braunschweig i
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Claudia Agethen (Leitung)
Stefan Klockgether
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln